Phase 2 kommunale Richtplanung

2019 startete der Stadtrat die Überarbeitung der kommunalen Richtplanung. In einem gut zweijährigen Prozess sollen die kommunalen Richtpläne aus dem Jahr 1986 revidiert werden.

Nach Beschluss des Stadtentwicklungskonzepts STEK durch den Stadtrat nach den Sommerferien 2019 hat die Projektleitung mit den Vorarbeiten für die Revision der kommunalen Richtplanung begonnen. Derzeit laufen die Vorbereitung für die Teamzusammensetzung und die Ausschreibung der notwendigen externen Planerleistungen.

Die kommunalen Richtpläne werden voraussichtlich Anfang 2022 überarbeitet vorliegen.