Bauen in Uster

Zuständig für alle Belange rund um ein Bauvorhaben innerhalb der Stadt Uster ist die Abteilung Bau. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, stehen Ihnen die Fachpersonen der Abteilung für Auskünfte und Beratungen zur Verfügung. Nachstehend finden Sie wertvolle Hinweise zu Abläufen und Zuständigkeiten, die Ihnen das Bauen in Uster erleichtern sollen.
Möchten Sie neu bauen, ein bestehendes Gebäude umbauen, erweitern, sanieren oder eine Liegenschaft umnutzen? Die Fachpersonen der Abteilung Bau sind die Anlaufstelle dafür.
Beim Bewilligungsverfahren können Verzögerungen vermieden werden, wenn von Anfang an rechtlich möglichst alles korrekt ist und das Projekt nicht überarbeitet werden muss. Worauf sonst noch zu achten ist, steht hier.
Die Stadtvermessung gibt Katasterpläne oder Geodaten auf Papier und in elektronischer Form ab – beispielsweise für Ihre Bauplanung und Baueingabe.
Die amtliche Vermessung liefert geografische Daten zum Grundeigentum und ist Grundlage für weitere geografische Informationen.
Im Geografischen Informationssystem (GIS) können Kartenausschnitte zu unterschiedlichsten Themen betrachtet und ausgedruckt, Informationen abgefragt und Objekte gesucht werden.
Die Bauinspektion erteilt die Baufreigabe, führt Baukontrollen durch und schliesst das Bewilligungsverfahren mit der Schlussabnahme ab.
Die Feuerpolizei ist zuständig für den Brandschutz. Sie legt bauliche Schutzmassnahmen fest und führt in bestehenden Gebäuden Kontrollen durch.
Wie Liegenschaften, seien es Neubauten oder Sanierungen, fachkundig und gesetzeskonform entwässert werden, obliegt der Aufsicht der Fachstelle Liegenschaftsentwässerung.
Welche Themen sind in Zusammenhang mit Neu- und Umbauten sonst noch von Bedeutung, und wer ist für sie zuständig? Hier eine nützliche Aufstellung.
Für Zivilschutzmassnahmen bei Neu- und Umbauten ist ein extenes Ingenieurbüro zuständig. Dieses übernimmt auch die periodischen Kontrollen.
Haben Sie Fragen zu Neu- oder Umbauten sowie periodischen Kontrollen von Aufzugsanlagen? Das von der Stadt Uster beauftragte externe Fachbüro hilft Ihnen gerne weiter.
Der Feuerungskontrolleur überwacht die Emissionen von Öl-, Gas- und Holzheizungen. Er berät bei Sanierungen und insämtlichen Heizungsfragen.