Umweltaktivitäten

Der Stadt Uster liegt die Umwelt am Herzen. Mit regelmässigen Kampagnen und Massnahmen macht sie auf Anliegen zu diesem Thema aufmerksam. Eine Aufstellung, die regelmässig aktualisiert und erweitert wird.

Anfang Juni 2024 finden in Uster die Klimawochen statt. Während rund zwei Wochen sollen verschiedene Veranstaltungen zu den Themen Energie, Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit stattfinden. Privatpersonen, Unternehmen, Vereine, Schulklassen oder sonstige Institutionen haben nun die Gelegenheit, die Klimawochen 2024 mitzugestalten.

Vom 28. Oktober bis 4. November 2023 fanden in Uster die Klimatage statt. Im Mittelpunkt der Klimatage 2023 standen die Themen «Gebäude und Energie».

Die Stadt Uster führt im Nachhaltigkeitsbericht von 2023 wichtige Kennzahlen zur nachhaltigen Entwicklungen in Uster auf. Die zehn Themenschwerpunkte umfassen nicht nur Natur und Umwelt, sondern auch die Bereiche Gesellschaft und Wirtschaft.

Mit dem Nachhaltigkeitspreis würdigt die Stadt Uster ausserordentliche Leistungen und Tätigkeiten in den Bereichen Nachhaltigkeit, Energie und Klima. Der Preis ist mit 10 000 Franken dotiert.

Die Stadt Uster organisiert und unterstützt verschiedene Aktionen, die für die Umwelt positive Auswirkungen haben. Regelmässig finden etwa der Bring- und Holtag und das Repair Café statt.

Die Stadt Uster engagiert sich für fairen Handel und nachhaltigen Konsum. Aus diesem Grund wurde sie 2021 als «Fair Trade Town» ausgezeichnet.

Littering ist, wenn Menschen im öffentlichen Raum – also auf Strassen, in Wohnquartieren, Parks oder in der freien Natur – Abfälle achtlos liegenlassen oder wegwerfen. Mit einem Dreisäulen-Konzept geht die Stadt Uster gegen Littering vor.

Ist ihr Lieblingsplatz regelmässig mit Abfall verschmutzt? Helfen Sie mit, die Stadt Uster sauber zu halten.

Suchen Sie Türen? Haben Sie ein Lavabo abzugeben? Dann sind Sie bei der Bauteilvermittlung Zürichsee richtig!

Als Veranstalter setzen Sie mit Mehrwegbechern ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Ökologie. Die Ustermer Mehrwegbecher können einfach und unkompliziert für Veranstaltungen wie Quartierfest oder Open Airs ausgeliehen werden.

Die Stadt Uster will ihre Vorbildfunktion als «Energiestadt Gold» wahrnehmen und bei der Beschaffung ihrer Produkte und Dienstleistungen verstärkt auf nachhaltige Kriterien achten. Deshalb hat der Stadtrat Einkaufsempfehlungen erlassen, die so unterschiedliche Themen wie Papier, Textilien, Nahrungsmittel und Fahrzeuge berücksichtigen.

Die Stadt Uster fördert die Verwendung von Mehrweggeschirr. Möglichst viele Take-away-Betriebe sollen dafür gewonnen werden. Und auch die Bevölkerung ist dazu aufgerufen, Mehrweggeschirr statt Einweggeschirr zu benützen.

Der Nachhaltigkeitsmarkt findet jeweils im Rahmen eines Samstagsmarkts im Frühling oder Sommer statt. Lokale Organisationen und Unternehmen präsentieren an verschiedenen Marktständen im Stadtzentrum ihre Produkte, Projekte und Aktivitäten für einen nachhaltigen Lebensstil.