Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Die Stadt Uster setzt sich für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ein. Dazu hat sie die Fachstelle Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eingerichtet und die Fachkommission Gleichstellung von Menschen mit Behinderung gegründet.

Die Fachstelle Gleichstellung von Menschen mit Behinderung begleitet die Umsetzung der UNO-BRK (Behindertenrechts-Konvention) in der Stadt Uster. 

Hier finden Sie Informationen zur Fachstelle der Stadt, die sich mit der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung befasst.

Erfahren Sie mehr über Projekte zum Thema «Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen».

Informationen zum Projekt-Wettbewerb für mehr Barrierefreiheit in Uster und das Anmeldeformular finden Sie hier.