Stadt- und Regionalbibliothek

Uns ist es sehr wichtig, dass weiterhin unsere gesamte Kundschaft Zugang zu Medien hat – unabhängig vom Covid-Zertifikat.

Ab sofort und bis auf Weiteres haben wir zwei neue, kostenlose Angebote für Sie:

Der Abholservice richtet sich an unsere Kund*innen ohne Covid-Zertifikat. Wenn Sie ein Zertifikat besitzen, freuen wir uns, wenn Sie uns vor Ort besuchen, um Ihre Medien auszuleihen.
 

1 Digitale Bibliothek für alle Abos
Ab sofort können Sie mit Ihrem gültigen Bibliotheksabo auf die «Digitale Bibliothek» zugreifen.

Die Links zu allen Angeboten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie hier: www.uster.ch/stadtundregionalbibliothek/3821

 

2 Abholservice

Ab sofort können Sie in unserem Online-Katalog Medien reservieren. Alle Reservationen sind bis auf Weiteres kostenlos.


Und so funktioniert’s

Medien bestellen

  • Loggen Sie sich auf unserer Website via «Katalog/Konto» und Login in den Bibliothekskatalog ein und reservieren Sie Ihre Medien in unserem Online-Katalog.
  • Reservieren Sie die gewünschten Medien (Bücher, CDs, DVDs, Tonies, Switch Spiele etc.).
  • Reservieren Sie bitte nur verfügbare Medien – diese erkennen Sie am grünen Punkt. E-Medien können im Katalog nicht reserviert werden.
    Diese können Sie direkt in der «Digitalen Bibliothek» reservieren bzw. ausleihen.
  • Wir suchen Ihre Medien zusammen – dafür benötigen wir 1 – 2 Tage.
  • Sobald die Medien bereit sind, erhalten Sie von uns eine Abholungseinladung.


Abhol-Zeiten

  • Ab Erhalt der Abholungseinladung haben Sie 7 Tage Zeit, Ihre Medien bei uns abzuholen.
  • Die Zeiten für die Abholung sind: Montag – Freitag, 9 – 18 Uhr | Samstag, 10 – 16 Uhr
  • Wenn die Medien nicht rechtzeitig abgeholt werden, verfällt die Reservation.


Abholen

  • Betreten Sie die Stadtbibliothek Uster mit einer Maske.
  • Melden Sie sich bei der Einlasskontrolle.
  • Der/die Mitarbeiter*in bringt Ihnen Ihre Medien.
  • Falls Sie trotz Reservation ein Medium nicht erhalten, hat das einen Grund. Vielleicht ist es vermisst, war schon reserviert oder es besteht ein anderes Problem. Danke für Ihr Verständnis.

 

Ausleihbedingungen

  • Die Leihfrist der Medien bleibt wie gewohnt.
  • Sie können wie bisher mit einem normalen Abo 20 Medien, mit einem mini Abo 3 Medien ausleihen.
  • Medien können Sie in Ihrem Online-Konto bequem von zuhause aus verlängern.


Benötigen Sie Hilfe?

Wenn Sie unsere Hilfe brauchen, sind wir gerne für Sie da.
Telefonisch erreichen Sie uns unter: 044 944 77 50
Die Telefonzeiten sind: Montag – Freitag, 10 – 12 Uhr + 13 – 18 Uhr | Samstag, 10 – 16 Uhr

Die aktuellen Infos finden Sie auch immer auf www.stadtbibliothek-uster.ch und www.facebook.com/bibiuster.

 

Zertifikatspflicht

Zertifikat und Einlasskontrolle
- Jede Person muss beim Betreten der Bibliothek eine Maske tragen.
- Jede Person muss zur Einlasskontrolle. Für die Einlasskontrolle gelten folgende Regeln:

__Erwachsene über 16 Jahren:
Eintritt nur mit gültigem Covid-Zertifikat und Personalausweis. Nach der Überprüfung kann die Maske abgelegt werden.

__Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre:
Es ist kein Covid-Zertifikat nötig. Wir behalten uns eine Altersüberprüfung vor. Das Tragen einer Maske ist nicht nötig.


Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten werden leicht angepasst. Unter der Woche schliessen wir eine Stunde früher, um das Bibi-Team zu entlasten.

Montag – Freitag: 9* – 18 Uhr
*9 – 11 Uhr ist unbediente Bibliothek, allerdings durchgängig mit Zertifikatskontrolle
Am Samstag bleiben die Öffnungszeiten gleich: 10 – 16 Uhr

Rückgaben, Reservationen und Zahlungen
Die Rückgabecontainer vor der Bibliothek sind neu 24 Stunden an 7 Tagen geöffnet und werden regelmässig geleert. Rückgaben sind also weiterhin ohne Zertifikat möglich.
Reservierte Medien können auch ohne Zertifikat abgeholt werden. Die Zahlungen von Aboverlängerungen und Mahngebühren können ebenfalls ohne Zertifikat getätigt werden.
Melden Sie sich hierzu bei der Einlasskontrolle und tragen Sie stets eine Maske.

 

Für Veranstaltungen gilt ebenfalls die Zertifikatspflicht.
Es gelten dieselben Regeln wie für den Bibliotheksbesuch.