Stadtentwässerung

Die Stadtentwässerung sorgt für einen nachhaltigen Gewässerschutz durch kleinstmögliche Umweltemissionen aus der Kanalisation bzw. den Sonderbauwerken und durch eine wirtschaftlich optimale Werterhaltung der Infrastruktur.

Betrieb der Anlagen
Die Stadtentwässerung führt die Unterhaltsarbeiten in der Kanalisation (Reinigung, Zustandserfassung, Auswertung des öffentlichen Kanalnetzes, Instandsetzung, Sanierung und Erneuerung) und der Spezialbauwerke (Werterhaltung, Inspektion, Service und Reparatur von Maschinen, Geräten und Einrichtungen in Regenbecken, Pumpwerken, Regenüberläufen, Wirbelschächten) durch. Bei Bedarf nimmt sie die Anpassung der Kanalisationsschächte vor und entleert die Strassensammler.

Werkplan Abwasser
Die Stadtentwässerung führt laufend den Werkplan «Abwasser» nach und stellt ihn im GIS der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Rechnungstellung Grund- und Benutzungsgebühren
Die Stadtentwässerung stellt allen Eigentümern jährlich die Grund- und Benützungsgebühren des Abwassers in Rechnung.

Öffentliche Kanalisation
Das öffentliche Kanalisationsnetz ist ein weit verzweigtes, unterirdisches Röhrensystem. Es erstreckt sich über die gesamte Stadt. In jeder Strasse liegt eine Kanalisation, die das Abwasser aus den Liegenschaften wie das gesamte Regenwasser der Strassen und Plätze ableitet. Die Gesamtlänge aller Kanäle misst rund 120 Kilometer. Am Ende des weit verzweigten Kanalisationsnetzes befindet sich die ARA Jungholz.

Private Liegenschaftsentwässerung
Jede Liegenschaft besitzt ein verzweigtes Netz von Entwässerungsanlagen und eine Anschlussleitung an die öffentliche Kanalisation. Alle Liegenschaftsentwässerungsanlagen sind privates Eigentum. Im Rahmen seiner Aufsichtspflicht sorgt die Liegenschaftsentwässerung der Stadt Uster dafür, dass diese privaten Entwässerungsanlagen funktionstüchtig sind.

Abwasserreinigungsanlage (ARA)
Die Abwasserreinigungsanlage ARA Jungholz in Niederuster reinigt die Abwässer der Stadt Uster und der Gemeinde Greifensee. Sie besteht aus diversen Teilanlagen, in denen die Abwasserbehandlung, Regenwasserbehandlung und Schlammbehandlung durchgeführt werden.

Hier finden Sie die Broschüre Siedlungsentwässerung «Der Weg des Abwassers».

Die Stadtentwässerung stellt zusätzlich in der Leistungsgruppe Werterhaltung diverse Dienstleistungen sicher.

Öffnungszeiten

Mo–Do: 08.00–11.30 Uhr / 13.30–16.30 Uhr
Fr: 08.00–14.00 Uhr durchgehend
Individuelle Terminvereinbarungen sind möglich.

Personen

Name Vorname Funktion Kontakt
Ringwald Jörg Betriebsleiter ARA Jungholz und Leiter Stadtentwässerung Kontaktformular
Frei Bruno Vorarbeiter Stadtentwässerung Kontaktformular
Hensch Fabian Fachperson Stadtentwässerung Kontaktformular
Metzger Hanspeter Mitarbeiter Stadtentwässerung Kontaktformular
Tasovac Gojko Kanalwart Kontaktformular
Wüthrich René Kanalwart Kontaktformular
Zimmerli Daniel Projektleiter Stadtentwässerung Kontaktformular