Weisung 52/2020 des Stadtrates: Leistungsaufträge 2021-2024 und Globalbudgets 2021

Nummer
52/2020
Geschäftsart
Antrag
Status
Erledigt
Datum
15. September 2020
Beschreibung

Dokument: https://www.uster.ch/publikationen/285106

Die Geschäftsleitung hat am 6. Mai 2020 GF Parlamentarische Dienste mit 6:0 Stimmen gutgeheissen (Referentin: Karin Niedermann, SP).

Die Kommission Bildung und Kultur (KBK) hat am 16./17. November 2020
GF Gesellschaft geändert und mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referentin: Barbara Keel, SVP),
GF Koordination Bildung mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referentin: Anita Borer, SVP),
GF Sport mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Marc Thalmann, FDP) sowie
GF Primarschule mit 6:2 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referentin: Anita Borer, SVP).

Die Kommission Planung und Bau (KPB) hat am 16. November 2020
GF Infrastrukturbau und Unterhalt mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Peter Mathis-Jäggi, SP),
GF Stadtraum und Natur mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referentin: Ursula Räuftlin, Grünliberale) sowie
GF Hochbau und Vermessung mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Rolf Denzler, SVP).

Die Kommission Soziales und Gesundheit hat 17. November 2020
GF Soziale Sicherheit mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Hans Keel, SVP),
GF Sozialhilfe mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Florin Schütz, SP),
GF Gesundheit und Alter mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referent: Silvio Foiera, EDU),
GF Heime Uster mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referent: Ali Özcan, SP),
GF Spitex Uster mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referentin: Beatrice Caviezel, Grünliberale).

Die Kommission öffentliche Dienste und Sicherheit hat 17. November 2020
GF Steuerung und Führung mit 6:3 Stimmen gutgeheissen (Referent: Hans Denzler, SVP) ,
GF Präsidiales geändert und mit 6:3 Stimmen gutgeheissen (Referentin: Natalie Lengacher, Grüne),
GF Finanzen mit 6:3 Stimmen gutgeheissen (Referent: Christoph Keller, SVP),
GF Liegenschaften geändert und mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referentin: Monika Fitze, SP),
GF Sicherheit geändert und mit 6:3 Stimmen gutgeheissen (Referent: Ivo Koller, Grünliberale),
GF Publikumsdienste mit 6:3 Stimmen gutgeheissen (Referent: Silvan Dürst, SVP) sowie
GF Recht und Vollstreckung mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Marius Weder, SP).

Die Rechnungsprüfungskommission hat am 23. November 2020 die Weisung mit Änderungsanträgen und mit 7:2 Stimmen gutgeheissen. Referent: Walter Meier (EVP).

Die FDP/CVP-Fraktion beantragt dem Gemeinderat, die Globalkredite seien je Geschäftsfeld um 1 % zu reduzieren. Referent: Marc Thalmann (FDP).

Der Gemeinderat hat am 30. November 2020 die Weisung geändert und mit 20:14 Stimmen angenommen (vergleiche Leistungsmotion 569/2020 und Weisung 53/2020).

Behörde
Stadtrat

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung
Name
Budget_2021_Antrage_alle_Komm.pdf Download 0 Budget_2021_Antrage_alle_Komm.pdf
W52_AntragFDPCVP.pdf Download 1 W52_AntragFDPCVP.pdf