Entsorgung Betriebe

Bei durchschnittlich schwerem Kehricht ist die Entsorgung mit den üblichen Gebührenkehrichtsäcken ungefähr gleich teuer wie diejenige mit Betriebskehricht-Container. Ab einer Menge von ungefähr zwei Kehrichtsäcken pro Woche kann es jedoch sinnvoll sein, die Abfälle ohne Gebührensäcke in einem Betriebskehricht-Container bereitzustellen und quartalsweise nach Gewicht in Rechnung gestellt zu erhalten. Die Betriebskehrichtabfuhr findet bei Bedarf zweimal wöchentlich, jeweils am Dienstag und Freitag statt.

Betriebskehricht (Gewichtsgebühr)
Pro kg Containerinhalt: Fr. 0.22
Leerungspauschale: Fr. 4.00
Leerungspauschale Unterflurcontainer: Fr. 50.00

Ebenso kann es bei grösseren Mengen Karton (mehr als 1 m3 / Monat) sinnvoll und nötig sein, diesen in einem Container zur Abfuhr bereitzustellen und bei Bedarf wöchentlich leeren zu lassen.

Betriebskarton
Entschädigung pro Tonne Karton: Fr. –20.00
Leerungspauschale: Fr. 8.50

Wägechip und Leerungen können direkt bei der Firma Frei Logistik + Recycling AG, Telefon 044 270 80 10, angefordert werden; fragen Sie die Montagekosten an.