Anzeigen / Meldungen

Wer den Notruf 112 oder 117 wählt, wird ausserhalb der Städte Zürich und Winterthur – also auch in Uster – direkt mit der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich verbunden. Diese koordiniert die Einsätze und bietet die nächste freie Polizeipatrouille an den Ereignisort auf. Somit kann eine Intervention rasch erfolgen.

Bitte wählen Sie lediglich in Notfällen die Notrufnummer 117, und wenden Sie sich sonst direkt an die Stadtpolizei.

Strafanzeigen* gegen eine bekannte Täterschaft können nicht via Telefon, E-Mail oder dem Kontaktformular entgegengenommen werden, sondern erfordern Ihren persönlichen Besuch am Schalter der Stadtpolizei.

* Anzeigen für Bagatell-Delikte können Sie über eFormulare (www.suisse-epolice.ch) erfassen und der Polizei übermitteln. Dies sind beispielsweise:
  • Fahrrad- und Mofadiebstahl
  • Diebstahl elektronische Geräte
  • Diebstahl Ski und Snowboard
  • Kontrollschildverlust und Diebstahl
  • Sachbeschädigung
Ein Gang zum Polizeiposten ist in solchen Fällen nicht erforderlich. Sie sparen Zeit, können Ihre eMeldung rund um die Uhr und unmittelbar erfassen und werden über ein einfaches Menu durch die Formulare geführt. Über folgenden Link gelangen Sie zu den eFormularen: www.suisse-epolice.ch

Haben Sie ein Anliegen, das Sie der Stadtpolizei mitteilen möchten?
Hier gehts zum Kontaktformular der Stadtpolizei
Name
Kontaktformular der Stadtpolizei Online-Formular