NPM-Jahresbericht 2021

Der Gemeinderat hat für die 19 Geschäftsfelder sowie das Parlament inkl. Parlamentarische Dienste Globalkredite von total 137,386 Millionen Franken genehmigt.

Für die in den Leistungsaufträgen und Globalbudgets vorgegebenen Zielsetzungen sowie Leistungen wurden Globalkredite von 144,469 Millionen Franken benötigt. Die Erträge aus dem Finanzierungsbereich (Steuern, Steuerkraftausgleich, Gewinnanteil ZKB sowie Konzessionsertrag) ergeben netto Erträge von 146,156Millionen Franken. Daraus resultiert für die Stadt Uster ein Ertragsüberschuss von 1,688Millionen Franken.

Informationen

Datum
29. März 2022
Herausgeber/-in
Stadt Uster

Dokumente

Name
_NPM_Jahresbericht_2021_20220329.pdf (PDF, 4.93 MB) Download 0 _NPM_Jahresbericht_2021_20220329.pdf

Zugehörige Objekte