Beschlussantrag 584/2020 der SVP/EDU-Fraktion und der FDP/CVP-Fraktion: CHF 1000 Behördenentschädigung pro Ratsmitglied zugunsten der "9 für 8 Usterbatzen-Aktion" aufgrund der Corona-Krise

Nummer
584/2020
Geschäftsart
Beschlussantrag
Status
Erledigt
Datum
16. April 2020
Verfasser/Beteiligte
Ehrensperger Markus (Erstunterzeichner/-in), Krauer Jürg (Zweitunterzeichner/-in), Bickel Matthias (Mitunterzeichner/-in), Borer Anita (Mitunterzeichner/-in), Denzler Hans (Mitunterzeichner/-in), Denzler Rolf (Mitunterzeichner/-in), Dürst Silvan (Mitunterzeichner/-in), Foiera Silvio (Mitunterzeichner/-in), Grob Andrea (Mitunterzeichner/-in), Keel Hans (Mitunterzeichner/-in), Müller Peter (Mitunterzeichner/-in), Schäufele-Keel Barbara (Mitunterzeichner/-in), Schmid Ulrich (Mitunterzeichner/-in), Thalmann Marc (Mitunterzeichner/-in)
Beschreibung

Der Gemeinderat hat am 8. Juni 2020 den Beschlussantrag mit 15:19 Stimmen abgelehnt.

Fraktionen
FDP/"Die Mitte"-Fraktion
SVP/EDU-Fraktion

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung
Name
584_Beschlussantrag.pdf Download 0 584_Beschlussantrag.pdf