Weisung 24/2019 des Stadtrates: Leistungsaufträge 2020-2023 und Globalbudgets 2020

Nummer
24/2019
Geschäftsart
Antrag
Status
Erledigt
Datum
17. September 2019
Beschreibung

Dokument: https://www.uster.ch/finanzen/3652

Die Geschäftsleitung (GL) hat am 22. Mai 2019
GF Parlamentarische Dienste mit 6:0 Stimmen gutgeheissen. Referentin: Ursula Räuftlin (Grünliberale).

Die Kommission Bildung und Kultur (KBK) hat am 18./19. November 2019
GF Gesellschaft geändert und mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referentin: Barbara Keel, SVP),
GF Bildung mit 5:2 Stimmen (abwesend 2) gutgeheissen (Referent: Walter Meier, EVP),
GF Primarschule mit 5:2 Stimmen (abwesend 2) gutgeheissen (Referent: Walter Meier, EVP) sowie
GF Sport mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referent: Marc Thalmann, FDP).

Die Kommission Planung und Bau (KPB) hat am 18. November 2019
GF Infrastrukturbau und Unterhalt geändert und mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Balthasar Thalmann, SP),
GF Stadtraum und Natur geändert und mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Markus Ehrensperger, SVP) sowie
GF Hochbau und Vermessung mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Rolf Denzler, SVP).

Die Kommission Soziales und Gesundheit hat am 19. November 2019
GF Soziale Sicherheit mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referentin: Beatrice Caviezel, Grünliberale),
GF Heime Uster mit 8:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Ali Özcan, SP),
GF Spitex Uster mit 8:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Ali Özcan, SP) sowie
GF Sozialhilfe mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen (Referent: Florin Schütz, SP).

Die Kommission öffentliche Dienste und Sicherheit hat am 19. November 2019
GF Steuerung und Führung geändert und mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referentin: Mary Rauber, EVP),
GF Präsidiales mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Hans Denzler, SVP),
GF Finanzen mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Christoph Keller, SVP),
GF Liegenschaften mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referentin: Monika Fitze, SP),
GF Sicherheit geändert und mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Ivo Koller, BDP),
GF Publikumsdienst mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent:Silvan Dürst, SVP) sowie
GF Recht und Vollstreckung mit 9:0 Stimmen gutgeheissen (Referent: Marius Weder, SP).

Die Rechnungsprüfungskommission hat am 25. November 2019 die Weisung mit 7:2 Stimmen gutgeheissen. Referent: Walter Meier (EVP).

Die SP-Fraktion hat am 2. Dezember 2019 zum GF Kultur, LG Kultur, einen Änderungsantrag eingereicht.

Die SP-Fraktion und die SVP/EDU-Fraktion haben am 2. Dezember 2019 zum GF Kultur, LG Kultur, einen Änderungsantrag eingereicht (vergleiche Postulat 531/2019).

Die SVP/EDU-Fraktion hat am 2. Dezember 2019 zum GF Primarschule verschiedene Änderungsanträge eingereicht.

Der Gemeinderat hat am 2. Dezember 2019 die Weisung mit 19:14 Stimmen angenommen (siehe auch Leistungsmotion 588/2017 und vergleiche Weisung 29/2019).

Der Bezirksrat Uster hat am 13. Januar 2020 die Beschlüsse des Gemeinderates vom 2. Dezember 2019 betreffend die Festsetzung des Steuerfusses 2020 und betreffend die Genehmigung der Globalbudgets 2020 im Sinne einer aufsichtsrechtlichen Massnahme aufgehoben und den Gemeinderat angewiesen, das Budget 2020 und die Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2020 bis Ende März 2020 zu beschliessen.

Die Ratspräsidentin hat am 16. Januar 2020 die Behandlung im Gemeinderat auf Montag, 20. Januar 2020 verfügt (Art. 10 Abs. 1 und Art. 12 Abs. 1 GeschO GR).

Der Gemeinderat hat am 20. Januar 2020 die Weisung geändert und mit 22:9 Stimmen angenommen.

Behörde
Stadtrat

Sitzungen

Name Datum
Gemeinderatssitzung 20. Januar 2020

Zugehörige Objekte

Name
Budget_2020_Antrage_alle_Komm.pdf Download 0 Budget_2020_Antrage_alle_Komm.pdf
W24_Antrag_SP.pdf Download 1 W24_Antrag_SP.pdf
W24_Antrag_SP_SVP.pdf Download 2 W24_Antrag_SP_SVP.pdf
W24_Antrag_SVP.pdf Download 3 W24_Antrag_SVP.pdf