Weisung 33/2019 des Stadtrates: "Städtische Volksinitiative für sichere und durchgängige Velowege", Umsetzungsvorlage

Nummer
33/2019
Geschäftsart
Volksinitiative
Status
Erledigt
Datum
9. Juli 2019
Beschreibung

Die Kommission Planung und Bau (KPB) hat am 19. August 2019 die Weisung im Dispositiv redaktionell geändert und mit 7:0 Stimmen (abwesend 2) gutgeheissen. Referent: Markus Ehrensperger (SVP).

Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) hat am 26. August 2019  im Antrag der Kommission Planung und Bau (KPB) Ziffer 1.1 Buchstabe a mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) geändert und die Weisung mit 6:2 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen. Referentin: Salome Schaerer (SP).

Der Gemeinderat hat am 2. September 2019 den Antrag der KPB stillschweigend, den Antrag der RPK mit 24:8 Stimmen und in der Schlussabstimmung die Weisung mit 24:9 Stimmen  angenommen (vergleiche Weisung 14/2018). Die Weisung unterliegt dem obligatorischem Referendum (Art. 12 GO).

Der Stadtrat hat die Volksabstimmung für Sonntag, 9. Februar 2020 angeordnet.

Behörde
Stadtrat

Sitzungen

Name Datum
Gemeinderatssitzung 2. September 2019

Zugehörige Objekte

Name
W33.pdf Download 0 W33.pdf
W33_AntragKPB.pdf Download 1 W33_AntragKPB.pdf
W33_AntragRPK.pdf Download 2 W33_AntragRPK.pdf