Weisung 9/2018 des Stadtrates: Abfallverordnung, Genehmigung

Nummer
9/2018
Geschäftsart
Antrag
Status
Erledigt
Datum
21. August 2018
Beschreibung

Die  Kommission Soziales und Gesundheit hat am 1. Oktober 2018 die Weisung geändert und mit 4:1 Stimmen (abwesend 4) gutgeheissen. Referent: Peter Müller (FDP).

Paul Stopper (BPU) hat am 5. Februar 2019 Änderungsanträge (vom 27. Januar 2019) eingereicht.

Die SVP/EDU-Fraktion hat am 7. Februar 2019 einen Änderungsantrag eingereicht.

Der Stadtrat nimmt mit Zuschrift vom 7. Februar 2019 Stellung.

Die Grünliberale/EVP/CVP/BDP-Fraktion hat am 11. Februar 2019 einen Änderungsantrag eingereicht; er wurde während der Ratssitzung zurückgezogen.

Der Gemeinderat hat am 11. Februar 2019 die Weisung geändert und mit 33:0 Stimmen (im Ausstand 1) angenommen.

Die Frist für das fakultative Referendum ist am 15. April 2019 unbenutzt abgelaufen.

Behörde
Stadtrat

Sitzungen

Name Datum
Gemeinderatssitzung 11. Februar 2019

Zugehörige Objekte

Name
W9.pdf Download 0 W9.pdf
W9_Abfallverordnung_aktuell.pdf Download 1 W9_Abfallverordnung_aktuell.pdf
W9_Abfallverordnung_neu.pdf Download 2 W9_Abfallverordnung_neu.pdf
W9_Uebersicht_Abfallverordnung_neu_alt.pdf Download 3 W9_Uebersicht_Abfallverordnung_neu_alt.pdf
W9_AntragKSG.pdf Download 4 W9_AntragKSG.pdf
W9_AntragKSG_Beilage.pdf Download 5 W9_AntragKSG_Beilage.pdf
W9_AntragPaulStopper.pdf Download 6 W9_AntragPaulStopper.pdf
W9_AntragSVP.pdf Download 7 W9_AntragSVP.pdf
W9_ZuschriftSTR.pdf Download 8 W9_ZuschriftSTR.pdf
W9_AntragMitte.pdf Download 9 W9_AntragMitte.pdf
W9_Synopse.pdf Download 10 W9_Synopse.pdf