Weisung 133/2018 des Stadtrates: Privater Gestaltungsplan Gerichtsplatz-Areal, Uster, Festsetzung

Nummer
133/2018
Geschäftsart
Antrag
Status
Erledigt
Datum
10. April 2018
Beschreibung

Die Kommission Planung und Bau hat am 4. März 2019 die Weisung mit 5:3 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen. Referent: Markus Ehrensperger (SVP).

Die Grüne-Fraktion hat am 18. März 2019 einen Rückweisungsantrag eingereicht.

Die SP-Fraktion hat am 18. März 2019 einen Rückweisungsantrag eingereicht.

Der Gemeinderat hat am 18. März 2019 die beiden Rückweisungsanträge vereinigt und mit 14:20 Stimmen (abwesend 1) abgelehnt sowie die Weisung mit 20:5 Stimmen (abwesend 1) angenommen.

Die Frist für das fakultative Referendum ist am 27. Mai 2019 unbenutzt abgelaufen.

Behörde
Stadtrat

Sitzungen

Name Datum
Gemeinderatssitzung 18. März 2019

Zugehörige Objekte

Name
A133.pdf Download 0 A133.pdf
A133_Gestaltungsplan_Situationsplan.pdf Download 1 A133_Gestaltungsplan_Situationsplan.pdf
A133_Zonenplan_Situationsplan.pdf Download 2 A133_Zonenplan_Situationsplan.pdf
A133_Bericht_Einwendungen.pdf Download 3 A133_Bericht_Einwendungen.pdf
A133_AntragGruene.pdf Download 4 A133_AntragGruene.pdf
A133_AntragSP.pdf Download 5 A133_AntragSP.pdf