Weisung 99/2017 des Stadtrates: Kiesabbau Freudwil durch "Kies AG", Abbauvertrag, Genehmigung

Nummer
99/2017
Geschäftsart
Antrag
Status
Erledigt
Datum
11. Juli 2017
Beschreibung
Die Kommission öffentliche Dienste und Sicherheit hat am 11. September 2017 die Weisung mit 6:1 Stimmen (abwesend 2) gutgeheissen. Referent: Hans Denzler (SVP).

Die Rechnungsprüfungskommission hat am 18. September 2017 die Weisung mit 9:0 Stimmen gutgeheissen. Referent: Giuseppe Biacchi (SVP).

Der Gemeinderat hat am 25. September 2017 die Weisung mit 32:3 Stimmen angenommen (vergleiche Anfrage 601/2017 und Weisung 26/2019).

Gegen diesen Gemeinderatsbeschluss ist am 31. Oktober 2017 beim Bezirksrat Uster Gemeindebeschwerde erhoben worden.

Auf das Begehren der Beschwerdeführer, es sei der Beschwerde die aufschiebende Wirkung zu erteilen, ist der Bezirksrat mit Präsidialverfügung vom 7. November 2017 nicht eingetreten.
Der Stadtrat hat in Anwendung von Art. 55b Abs. 1 GeschO GR die Vernehmlassung am 29. November 2017 dem Bezirksrat eingereicht.
Das Verwaltungsgericht des Kantons Zürich hat mit Urteil vom 18. Dezember 2017 die Beschwerde gegen die Präsidialverfügung des Bezirksrats Uster (vom 7. November 2017), die aufschiebende Wirkung nicht zu erteilen, abgewiesen, sofern auf sie einzutreten war.

Der Bezirksrat Uster hat mit Beschluss vom 18. April 2018 die Beschwerde abgewiesen.
Behörde
Stadtrat

Sitzungen

Name Datum
Gemeinderatssitzung 25. September 2017

Zugehörige Objekte

Name
A99.pdf Download 0 A99.pdf