Leistungsmotion 559/2016 von Mary Rauber (EVP), Ivo Koller (BDP) und Monika Fitze (SP): Gleichstellung von Menschen mit Behinderung fördern

Nummer
559/2016
Geschäftsart
Leistungsmotion
Status
Erledigt
Datum
25. Januar 2016
Verfasser/Beteiligte
Rauber Mary (Erstunterzeichner/-in), Fitze Monika (Mitunterzeichner/-in), Koller Ivo (Zweitunterzeichner/-in)
Beschreibung
Der Gemeinderat hat am 18. April 2016 die Leistungsmotion mit 17:15 Stimmen an den Stadtrat überwiesen.

Die Kommission öffentliche Dienste und Sicherheit hat am 21. November 2016 den Antrag des Stadtrat (siehe unten) mit 5:4 Stimmen gutgeheissen.
Die Rechnungsprüfungskommission hat am 28. November 2016 den Antrag des Stadtrates (siehe unten) mit 4:5 Stimmen a b g e l e h n t .
Behandlung mit Antrag 63/2016 im Gemeinderat am 5. Dezember 2016. Referent des Stadtrates: Werner Egli, Stadtpräsident.
Der Gemeinderat hat am 5. Dezember 2016 den Antrag des Stadtrates mit 19:15 Stimmen zur Kenntnis genommen.

Die Kommission öffentliche Dienste und Sicherheit (KÖS) hat am 21. November 2017 den Antrag des Stadtrates geändert und mit 8:0 Stimmen (abwesend 1) gutgeheissen.
Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) hat am 27. November 2017 den Antrag der KÖS mit 6:3 Stimmen gutgeheissen.
Der Gemeinderat hat am 4. Dezember 2017 den Antrag des Stadtrates geändert und mit 17:13 Stimmen angenommen (vergleiche Antrag 93/2017).
Fraktionen
Grünliberale/EVP/CVP/BDP-Fraktion
SP-Fraktion

Sitzungen

Name Datum
Gemeinderat (Doppelsitzung) 4. Dezember 2017
Name
559_Leistungsmotion.pdf Download 0 559_Leistungsmotion.pdf
559_LeistungsmotionAntragKOS.pdf Download 1 559_LeistungsmotionAntragKOS.pdf
559_Leistungsmotion_FHNW_ISOS_Sozialraumanalyse.pdf Download 2 559_Leistungsmotion_FHNW_ISOS_Sozialraumanalyse.pdf