Dauerparkkarten

Bitte beachten Sie: Ist der erste Gültigkeitstag der gewünschten Parkkarte der 31.12.2018 oder früher, so gelten die Informationen unter Dauerparkkarten bis 31.12.2018.

Fast alle Dauerparkkarten der Stadt Uster werden in Form einer elektronischen Parkkarte (e-Parkkarte) ausgestellt. Dies bedeutet, dass keine physische Parkkarte hinter der Windschutzscheibe deponiert werden muss. Die Dauerparkkarten werden über ein persönlichen Parkingpay-Konto abgewickelt (www.parkingpay.ch oder über eine App), in dem die gewünschten und von der Stadtpolizei freigeschalteten Kontrollschildnummern hinterlegt sind. Die Kosten der e-Parkkarte werden über das Parkingpay-Konto abgerechnet.

Die folgenden e-Parkkarten stehen zur Verfügung:

  • Anwohner Zone A1 (Monat/Jahr)
  • Anwohner Zone B1 (Monat/Jahr)
  • Sportanlagen Buchholz / Schützenhaus (Monat/Jahr)
  • Zone Seeweg (Monat/Jahr)
  • Handwerker (Tag/Monat/Jahr)
  • Medizinische Notfall- und Betreuungspersonal
  • Marktfahrer Stadthaus

Die folgenden Parkkarten sind in Papierform am Schalter der Stadtpolizei erhältlich:

  • Tageskarte Handwerker
  • Tageskarte Besucher Stadthaus
  • Tageskarte Besucher Anwohner Zone A1
  • Tageskarte Besucher Anwohner Zone B1

Wie Sie eine e-Parkkarte erwerben, können Sie der Broschüre «Digital parkieren in Uster» oder den Anleitungen zum jeweiligen Gesuchsformular entnehmen. Überprüfen Sie vor Eingabe Ihres Gesuchs anhand der Parkierungsverordnung, ob Sie für den Bezug einer Parkkarte berechtigt sind. Die anfallenden Gebühren können Sie der Tarifübersicht entnehmen.

News

Name
Gesuch Kontrollschildfreigabe e-Parkkarte für Marktfahrer Download
Gesuch Kontrollschildfreigabe e-Parkkarte Seeweg Download
Gesuch Kontrollschildfreigabe e-Parkkarte Sportanlage Buchholz Download
Gesuch Kontrollschildfreigabe e-Parkkarte Zone A1/B1 Download
Gesuch Kontrollschildfreigabe Parkkarte "Pflegepersonal" Download
Gesuch um Kontrollschildfreigabe Handwerkerparkkarte Download
Parkierungserleichterung für Gehbehinderte Extern