Strassen – Strassenunterhalt

Zur städtischen Infrastruktur gehören Strassen, Plätze, Wege, Kunstbauten sowie Kanalisations- und Wasserbauten. Die Leistungsgruppe Infrastrukturmanagement der Stadt Uster plant und projektiert diese. Dabei berücksichtigt sie ökologische und ökonomische Kriterien und erhält damit deren Substanz und Wert. Die Leistungsgruppe koordiniert zudem die verschiedenen Werkeigentümer und kümmert sich um Fragen des Langsamverkehrs (Fussgänger, Veloverkehr) und um Anliegen von Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Das Strasseninspektorat unterhält Strassenverkehrsanlagen und Kunstbauten gemäss vorgegebenem Standard («VSS-Normen») möglichst wirtschaftlich. Es erhält die Anlagen so, dass sie ihren Zwecken entsprechen, sicher sind und für die Umgebung möglichst schonend genutzt werden können. Des Weiteren leistet das Strasseninspektorat seinen Beitrag zur Verkehrssicherheit sowie zur Sauberkeit und Hygiene auf öffentlichem Grund: Dafür unterhält sie die Strassen mit einem differenzierten betrieblichen Unterhalt im Rahmen des Winterdienstes und der Reinigung. Signalisationen und Markierungen sollen stets gut sichtbar und intakt sein. Das sorgt für einen sicheren Verkehr und hilft allen Verkehrsteilnehmern bei der Orientierung.

Zum Aufgabengebiet des Strasseninspektorats gehört auch die öffentliche Beleuchtung.

Zugehörige Objekte

Name
Grabengesuch für Grabarbeiten im öffentlichen Strassengebiet Download
Störungsmeldung Strassenbeleuchtung Online-Formular
Name Leitung Telefon
3 Bau Frei Andreas 044 944 72 61 / 044 944 72 99