Gemeinsame Gebietsentwicklung Wageren

Für die Planung der anstehenden Gebietsentwicklung auf dem Areal Wageren wurde das Planungsteam «Blätter Dafflon Architekten / Westpol Landschaftsarchitekten» ausgewählt.

Die Baugenossenschaft Frohheim sieht vor, eine generationenübergreifende Siedlung zu bauen, die voraussichtlich ab 2024 in rund 25 dieser Wohnungen «Betreutes Wohnen» anbietet.

Die weitere Planung auf dem Areal der Heime Uster wird zu einem späteren Zeitpunkt konkretisiert.

Zugehörige Objekte

Name
Testplanung Gebietsentwicklung Wageren Download