Urnengang vom 17. Juni 2012

Informationen

Datum
17. Juni 2012
Kontakt
Stadtkanzlei

Eidgenössische Vorlagen

Eigene vier Wände dank Bausparen

Abgelehnt
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Volksinitiative vom 23. Januar 2009 «Eigene vier Wände dank Bausparen»

Vorlage

Ja-Stimmen 28,82 %
2'413
Nein-Stimmen 71,18 %
5'960
Stimmberechtigte
21'043
Stimmbeteiligung
40.92 %
Ebene
Bund

Staatsverträge vors Volk!

Abgelehnt
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Volksinitiative vom 11. August 2009 «Für die Stärkung der Volksrechte in der Aussenpolitik (Staatsverträge vors Volk!)» (Bundesbeschluss vom 23. Dezember 2011)

Vorlage

Ja-Stimmen 25,53 %
2'136
Nein-Stimmen 74,47 %
6'231
Stimmberechtigte
21'043
Stimmbeteiligung
40.90 %
Ebene
Bund

Krankenversicherungsgesetz (KVG)

Abgelehnt
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Änderung vom 30. September 2011 des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (KVG) (Managed Care)

Vorlage

Ja-Stimmen 28,15 %
2'345
Nein-Stimmen 71,85 %
5'984
Stimmberechtigte
21'043
Stimmbeteiligung
41.01 %
Ebene
Bund

Kantonale Vorlagen

Steuergesetz

Abgelehnt
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Steuergesetz
(Änderung vom 12. Juli 2010; Nachvollzug des Unternehmenssteuerreformgesetzes II des Bundes)

Vorlage

Ja-Stimmen 47,21 %
3'515
Nein-Stimmen 52,79 %
3'930
Stimmberechtigte
20'697
Stimmbeteiligung
39.85 %
Ebene
Kanton

Spitalplanungs- und -finanzierungsgesetz

Angenommen
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
A. Beschluss des Kantonsrates
Spitalplanungs- und -finanzierungsgesetz vom 2. Mai 2011; Hauptvorlage

Vorlage

Ja-Stimmen 65,96 %
4'503
Nein-Stimmen 34,04 %
2'324

B. Beschluss des Kantonsrates
Spitalplanungs- und -finanzierungsgesetz vom 2. Mai 2011
Variante mit Zukunfts- und Stützungsfonds

Ja-Stimmen 49,70 %
3'340
Nein-Stimmen 50,30 %
3'380

C. Gegenvorschlag von Stimmberechtigten
«Ja zum Schutz der PatientInnen und des Gesundheitspersonals!»

Ja-Stimmen 52,64 %
3'574
Nein-Stimmen 47,36 %
3'215

Stichfrage

Vorlage 55,07 %
3'333
B. Beschluss des Kantonsrates<br>Spitalplanungs- und -finanzierungsgesetz vom 2. Mai 2011<br>Variante mit Zukunfts- und Stützungsfonds 44,93 %
2'719

Stichfrage

Vorlage 52,49 %
3'254
C. Gegenvorschlag von Stimmberechtigten<br>«Ja zum Schutz der PatientInnen und des Gesundheitspersonals!» 47,51 %
2'945
Stimmberechtigte
20'697
Stimmbeteiligung
37.14 %
Ebene
Kanton

Verkehrsabgabengesetz

Angenommen
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Verkehrsabgabengesetz
(Änderung vom 28. November 2011; Bemessungsgrundlagen)

Vorlage

Ja-Stimmen 61,34 %
4'840
Nein-Stimmen 38,66 %
3'051
Stimmberechtigte
20'697
Stimmbeteiligung
40.27 %
Ebene
Kanton

Der Kunde ist König!

Abgelehnt
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
«Der Kunde ist König! (Kantonale Volksinitiative für freie Ladenöffnungszeiten)»

Vorlage

Ja-Stimmen 26,88 %
2'253
Nein-Stimmen 73,12 %
6'129
Stimmberechtigte
20'697
Stimmbeteiligung
41.31 %
Ebene
Kanton

Freie Schulwahl

Abgelehnt
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Kantonale Volksinitiative «JA! Freie Schulwahl für alle ab der 4. Klasse!»

Vorlage

Ja-Stimmen 18,31 %
1'507
Nein-Stimmen 81,69 %
6'725
Stimmberechtigte
20'697
Stimmbeteiligung
40.96 %
Ebene
Kanton

Kulturlandinitiative

Angenommen
Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Kantonale Volksinitiative zum Erhalt der landwirtschaftlich und ökologisch wertvollen Flächen (Kulturlandinitiative)

Vorlage

Ja-Stimmen 58,11 %
4'633
Nein-Stimmen 41,89 %
3'340
Stimmberechtigte
20'697
Stimmbeteiligung
40.69 %
Ebene
Kanton

Kirchliche Vorlagen

Ev.-ref. Kirchgemeinde Uster: Pfarrhäuser

Angenommen
Ergebnis
Der Kredit wurde angenommen
Formulierung
Genehmigung eines Ausführungskredites von 2'300'000 Franken für die Realisierung von zwei neuen Pfarrhäusern an der Unterbühlenstrasse 17, Kat. Nr. C3055

Vorlage

Ja-Stimmen 56,03 %
2'132
Nein-Stimmen 43,97 %
1'673
Stimmberechtigte
9'911
Stimmbeteiligung
39.86
Ebene
Kirche
Name
Abstimmungsweisung Download 0 Abstimmungsweisung
Abstimmungsprotokoll Download 1 Abstimmungsprotokoll

Verbandsvorlagen

Zweckverband Schulgesundheitspflege Uster-Greifensee: Schulzahnklinik

Angenommen
Ergebnis
Der Kredit wurde genehmigt
Formulierung
Genehmigung eines einmaligen Kredites von 1.5 Mio. Franken für die räumliche Erweiterung der Schulzahnklinik und die Erneuerung der Infrastruktur sowie eines jährlich wiederkehrenden Kredites von 375'000 Franken für die Aufstockung des Personals der Schulzahnklinik um 3.8 Stellen

Vorlage

Ja-Stimmen 80,46 %
7'588
Nein-Stimmen 19,54 %
1'843
Stimmberechtigte
24'100
Stimmbeteiligung
40.1
Ebene
Verband
Name
Abstimmungsweisung Download 0 Abstimmungsweisung
Abstimmungsprotokoll Download 1 Abstimmungsprotokoll