Antrag 56/2016 des Stadtrates: Öffentlicher Gestaltungsplan Rehbühl, Uster, Festsetzung

Nummer
56/2016
Geschäftsart
Antrag
Status
Erledigt
Datum
12. Januar 2016
Beschreibung
Die Kommission Planung und Bau hat am 22. August 2016 diverse Änderungen beschlossen (siehe besonderen Kommissionsantrag) und den geänderten Antrag des Stadtrates mit 9:0 Stimmen gutgeheissen. Referentin: Beatrice Mischol (Grünliberale).

Die Grüne-Fraktion, die Grünliberale/EVP/CVP/BDP-Fraktion und die SP-Fraktion haben am 5. September 2016 Änderungsanträge zu den Vorschriften zum Gestaltungsplan eingereicht.

Der Gemeinderat hat am 5. September 2016 den Antrag 56/2016 des Stadtrates mit 32:0 Stimmen angenommen. Vorab wurden die Anträge über die Vorschriften zum Gestaltungsplan bereinigt: Antrag der Kommission zu Art. 1 angenommen, Antrag der Grünliberale/EVP/CVP/BDP-Fraktion zu Art. 13 und Art. 14 angenommen, Antrag der Grüne-Fraktion zu Art. 15 und Art. 17 Abs. 1 angenommen, Antrag der SP-Fraktion zu Art. 17 Abs. 2 angenommen (vergleiche Weisung 39/2019).
Behörde
Stadtrat

Sitzungen

Name Datum
Gemeinderatssitzung 5. September 2016

Zugehörige Objekte

Name
A56.pdf Download 0 A56.pdf
A56_Situationsplan_Verkleinerung.pdf Download 1 A56_Situationsplan_Verkleinerung.pdf
A56_AntragKPB.pdf Download 2 A56_AntragKPB.pdf
A56_AntragGLPEVPCVPBDP.pdf Download 3 A56_AntragGLPEVPCVPBDP.pdf
A56_AntragGruene.pdf Download 4 A56_AntragGruene.pdf
A56_AntragSP.pdf Download 5 A56_AntragSP.pdf