Kontrolle von Gasgrills an Veranstaltungen

Neu verlangen die gesetzlichen Vorschriften in der Schweiz, dass Gasgrills (Gasgeräte), welche an bewilligungspflichtigen Veranstaltungen eingesetzt werden über die Vignette einer gültigen Gaskontrolle verfügen und der Betreiber vor Ort eine entsprechende Checkliste ausfüllt.

Der Nachweis, dass ein Gasgerät an einer bewilligungspflichtigen Veranstaltung sicher betrieben werden kann, liegt in der Verantwortung der Benützer von Gasgeräten.

Die Kontrolle der Gasgeräte sollte rechtzeitig vor der Veranstaltung erfolgen. Gasgeräte, welche Mängel aufweisen, dürfen nicht betrieben werden.

 

Informationen

Datum
21. Mai 2019
Herausgeber
Verwaltungspolizei
Autor
Arbeitskreis LPG

Dokumente

Name
Factsheet_-_Kontrolle_von_Gasgrills_an_Veranstaltungen_DE.pdf (PDF, 729.04 kB) Download 0 Factsheet_-_Kontrolle_von_Gasgrills_an_Veranstaltungen_DE.pdf
Verzeichnis_der_gepruften_Kontrolleure_5.2019.xlsx (XLSX, 934.82 kB) Download 1 Verzeichnis_der_gepruften_Kontrolleure_5.2019.xlsx
Reglement_Veranstaltungen_DE_10.18.pdf (PDF, 2.71 MB) Download 2 Reglement_Veranstaltungen_DE_10.18.pdf