Kunstsammlung

Mit dem Ankauf von Kunstobjekten fördert die Stadt die bildende Kunst und belebt öffentliche Innen- und Aussenräume. Seit einigen Jahren werden die Räume des Stadthauses mit zeitgenössischen Werken aus der städtischen Sammlung aufgewertet und die Kunst so auch für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Kunstsammlung dokumentiert das Kunstschaffen in Uster über einen grossen Zeitraum. Gegenwärtig besteht sie aus über 560 Werken.

Die Kunstsammlung wird von der Kulturkommission gepflegt und erweitert. Die Kulturkommission schlägt dabei dem Stadtrat den Ankauf von Werken Bildender Kunst (Gemälde, Fotografien, Videos) vor.

Sämtliche Werke der städtischen Kunstsammlung sind in einem Onlinekatalog einsehbar.