Stadt diskutiert mit der Wirtschaft über Datensicherheit

4. Mai 2018
Die Standortförderung Uster sucht im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Stadt und Wirtschaft im Gespräch» regelmässig den Dialog mit dem örtlichen Gewerbe und der Wirtschaft. Für Donnerstag, 17. Mai 2018, 19 Uhr, lädt sie Arbeitgeber und Vertreter sozialer Institutionen zu einer Podiumsdiskussion zum Thema «Datensicherheit» ein.
Die kommende Veranstaltung befasst sich mit dem Thema «Datensicherheit». Romano Ramanti von der Fachstelle eChannel Sicherheit der Zürcher Kantonalbank hält ein Impulsreferat. Darin zeigt er die Gefahren eines Datenverlustes sowie Möglichkeiten auf, wie Wirtschaft und Gewerbe sich davor schützen können. Nach diesem Einstieg leitet Sandra Frauenfelder, Leiterin Standortförderung Uster, eine Podiumsdiskussion. Daran beteiligen sich Stadtrat Cla Famos, Romano Romanti von der Fachstelle eChannel Sicherheit ZKB sowie Sandro Müller, CEO goSecurity GmbH.

Der Anlass findet im Gemeinderatssaal im Stadthaus statt und richtet sich an alle Arbeitgeber und soziale Institutionen von Uster. Anmeldungen sind unter www.uster.ch/gespraech möglich.
Name
Einladung_StadtWirtschaft-Gesprach_20180424.pdf Download 0 Einladung_StadtWirtschaft-Gesprach_20180424.pdf