Strandbad

Das Strandbad liegt sehr schön direkt am Greifensee. Es verfügt über:
  • Sportbecken (50 m)
  • Plauschbecken
  • Kinderspielplatz (während der Badesaison gelten die üblichen Eintrittspreise)
  • Doppelanlage für Beachvolleyball
  • Restaurant
  • In den Wintermonaten: Sauna am See

Aufgrund der Auflagen des Bundes ist bei der Nutzung des Strandbades folgendes zu beachten:

  • Die BAG-Hygienemassnahmen müssen zwingend eingehalten werden (mindestens 1.5m Abstand, Personen mit Symptomen bleiben zu Hause etc.).
  • Die Flosse können nicht benutzt werden.

Corona-Regeln

Für Kinder gibt es Spiel- und Klettermöglichkeiten im Nichtschwimmerbecken und für die ganz kleinen Gäste den Kleinkinderbereich. Ein 50-Meter-Schwimmbecken steht zur Verfügung. Seit Ende Mai 2015 fliesst das Wasser für alle Becken durch Solarabsorbermatten und wird mit Sonnenenergie erwärmt.

Die aktuellen Wassertemperaturen finden Sie unter diesem Link.

Wer nach dem Schwimmen noch Lust auf eine Partie Beachvolleyball hat, kann diese und andere Sportarten auf unserer Spielwiese ausüben. Die grosszügige Liegewiese bietet aber auch viel Platz zum Erholen und Geniessen.

Im Restaurant sind während der Öffnungszeiten des Strandbades durchgehend warme und kalte Speisen erhältlich.

Das Bad ist mit einem Pool-Lift ausgerüstet, der Gästen mit einer Behinderung den Einstieg ins Becken erleichtert. Die Anschaffung wurde unterstützt von der Stiftung Cerebral www.cerebral.ch.

Öffnungszeiten (Juni* - 19. September 2021)

 Wochentag  von  bis
 Montag bis Samstag  09:00  20:30**
 Sonntage und Feiertage  09:00  19:00

* Das genaue Datum der Eröffnung wird noch festgelegt. Zurzeit finden Sanierungsarbeiten im Strandbad statt.

** Im September schliesst das Strandbad um 19:00 Uhr.

An Auffahrt, am Pfingstmontag und 1. August ist das Strandbad von 09:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Bei schlechter Witterung kann das Strandbad geschlossen sein.

Eintrittspreise 

 Eintrittsart  Kinder (ab 6. Geburtstag)  Erwachsene (ab 16. Geburtstag)
 Einzeleintritt  Fr. 3.00  Fr. 5.50
 10er Abo  Fr. 22.-  Fr. 44.-
 Saisonkarte*  Fr. 34.-  Fr. 66.-
 Gruppen (ab 10 Personen)  Fr. 2.50  Fr. 4.50

*Die Saisonkarte ist nur für Einwohnende der Politischen Gemeinde Uster erhältlich und im Dorfbad wie auch im Strandbad gültig. Den auswärtigen Gästen steht das Bäderabonnement Bade(s)pass zur Verfügung (siehe unten).

  • AHV- und IV-Beziehende bezahlen den normalen Preis.
  • KulturLegi-Besitzende erhalten alle Eintrittspreise zum halben Preis.
  • Begleitpersonen haben den Eintritt gemäss Tarifliste zu entrichten.
  • Kursteilnehmende und Kursleitende bezahlen die üblichen Eintrittspreise.
  • Das Depot auf die 10er- und Jahresabokarten beträgt je Fr. 5.00.
  • Die 10er Abos sind 3 Jahre gültig.
  • Kleinkinder bis zum 6. Geburtstag bezahlen keinen Eintritt.

Bade(s)pass

 Eintrittsart Kinder (Jahrgänge 2003 - 2014)  Erwachsene (ab Jahrgang 2002)
 Bade(s)pass*  Fr. 40.00  Fr. 90.00

*zuzüglich einmalige Ausstellgebühr von Fr. 10.00. Kunden der Züricher Kantonalbank wird gegen vorweisen der Kundenkarte diese Gebühr erlassen.

Die Bade(s)pass-Saisonkarte ist ein Angebot der Region Zürcher Oberland RZO. Sie berechtigt zum uneingeschränkten Eintritt in die Ustermer Bäder (inkl. Hallenbad) sowie der folgenden Ortschaften: Bubikon, Egg, Fischenthal, Gossau, Grüningen, Hinwil, Jona, Pfäffikon, Turbenthal, Uster, Wald und Wetzikon.

Angebot

  • Sportbecken (50 m), erwärmt
  • Plauschbecken, erwärmt
  • Kleinkinderbereich, erwärmt
  • Sprungturm
  • Kinderspielplatz (während der Badesaison gelten die üblichen Eintrittspreise)
  • Liege- und Spielwiese
  • Beachvolleyball-Doppelanlage
  • Restaurant
  • Kostenlose Liegestühle mit Depotsystem (2 Franken)

Beachvolleyball

Zu den Sommer-Events gehört das traditionelle Beach Open Uster, das auf den Beachvolleyballfeldern des Strandbades ausgetragen wird.

Unter der Woche sind die Beachvolleyballfelder jeweils am Dienstag und Mittwoch ab 18:00 Uhr für den Verein Volley Uster reserviert.

Kinderspielplatz

Während der Öffnungszeiten des Strandbades können sich Kinder auf dem Spielplatz austoben.

Sauna am See

Während der Herbst- und Wintermonate von Oktober bis März gibt es im Strandbad das Angebot Sauna am See. Besucherinnen und Besucher können in zwei gemischten und einem Frauenfass schwitzen, sich danach im Greifensee abkühlen und anschliessend in der Ruhejurte entspannen. Genauere Informationen zu den Öffnungszeiten und den Preisen können auf der Website der Sauna am See nachgelesen werden.

See