Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
top

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Am Mittwochmittag kam es bei der Verzweigung Apotheker-/Zentralstrasse in Uster zu einem schweren Verkehrsunfall, bei welchem das involvierte Fahrzeug Totalschaden erlitt.

Am Mittwoch (08.08.18) um zirka 12:20 Uhr kollidierte ein durch die Apothekerstrasse fahrender Personenwagen zuerst mit einem Signalständer, anschliessend mit einer Hausmauer und kam letztendlich bei der alten Mauer des Kirchengrundstückes an der Zentralstrasse zu stehen. Weshalb der 51-jährige Autolenker gleich mehrere Kollisionen verursachte, bis sein Fahrzeug durch eine Mauer gestoppt wurde, ist bislang noch unbekannt.

Glücklicherweise wurden weder der Fahrzeuglenker noch sich unmittelbar in der Nähe aufhaltende Spaziergänger verletzt. Der Verkehrszug der Feuerwehr Uster regelte den Fahrzeugverkehr. Trotzdem kam es bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes zu Verkehrsbehinderungen.

Die Stadtpolizei klärt nun in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft die Unfallursache ab. Der Führerausweis wurde dem Fahrzeuglenker abgenommen.

Sicherheits- und Verkehrspolizei der Stadtpolizei Uster

Martin Linder, Stv. Dienstchef

Tel. 044 944 76 66


Kollision mit Mauer
 

Datum der Neuigkeit 10. Aug. 2018