Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtarchiv und Kläui Bibliothek

Gehört zur Abteilung: 1 Präsidiales
Gehört zum Geschäftsfeld: Kultur

Adresse: Bahnhofstr. 17, 8610 Uster
Telefon: 044 944 72 24
E-Mail: stadtarchiv@uster.ch
Öffnungszeiten: Das Stadtarchiv & Kläui Bibliothek ist von Montag bis Freitag auf terminliche Vereinbarung zugänglich.

Stadtarchiv & Kläui Bibliothek


Die Institution «Stadtarchiv & Kläui Bibliothek» verfügt über Bestände aus den vergangenen 700 Jahren, die nicht nur die Geschichte der Verwaltung widerspiegeln, sondern auch das gesellschaftliche Leben in Uster.

Die Archivbestände umfassen Nachlässe von Ustermer Persönlichkeiten, von Vereinen und Firmen. Ergänzt werden diese Aktenbestände mit den Buchbeständen der Paul Kläui Bibliothek (PKB) und der historischen Dokumentationsstelle, die Usters Geschichte anhand von Presseartikeln, Prospekten, Firmen- und Vereinsbroschüren sowie usterspezifischen Büchern und Fotografien dokumentiert.

Zur Institution
Partner


Dienstleistungen


Onlinekataloge
Erlaubt die Suche innerhalb erfasster Archiv-, Buchbeständen und Werke der städtischen Kunstsammlung und ermöglicht Zugriff auf digitale Inhalte (Bilder, Pläne, Akten, etc.).

Onlineanfrage
Sofern der zeitliche Aufwand zur Beantwortung Ihres Anliegens unter einer halben Stunde liegt, ist die Dienstleistung kostenlos.

Suche vor Ort
Das «Stadtarchiv & Kläui Bibliothek» ist für alle Interessierten frei zugänglich. Der Zugang ist von Montag bis Freitag auf terminliche Vereinbarung möglich.

Rechercheauftrag
Falls Sie nicht vorbeikommen können, jedoch Unterlagen benötigen, erledigen wir für Sie gerne auch kleinere Recherche-Aufträge.

Übernahme von Nachlässen
Das Stadtarchiv und die Kläui Bibliothek Uster bewahrt nicht nur die Geschichte der städtischen Verwaltung auf, sondern ist auch an Nachlässen von Ustermer Persönlichkeiten, Vereinen und Firmen interessiert.

Digitalisierungsstation
Das Stadtarchiv & Kläui Bibliothek verfügt über eine kleine, aber feine Digitalisierungsstation, die gegen Entgelt auch von anderen Gedächtnisinstitutionen genutzt werden kann.


Publikationen


Im Auftrag des Stadtarchivs wird jährlich eine Onlinepublikation zu einem historischen Thema herausgegeben. Bisher erschienen:

[2016]
Working Poor am Aabach
Die Publikation beschreibt das Leben der ärmlichen und arbeitenden Bevölkerung in Uster im 19. Jahrhundert.
Download
[2015]
Uster im 19. Jh. - Spurensuche in den ehemaligen Zivilgemeinden
Dörfliche Entwicklung, Eigenheiten und Merkwürdigkeiten der ehemaligen Zivilgemeinden von Uster.
Download
[2014]
Das Jahrzeitbuch von Uster
Das 1473 fertiggestellte Jahrzeitbuch von Uster ist besonders kostbar. Zu grossen Teilen ist es ein kalligraphisches Meisterwerk, berühmt ist es auch wegen der vielen sorgfältig gezeichneten Wappen.
Download
[2014]
Die Wappen von Uster
Beschreibung der historischen Stadt- und Zivilgemeindewappen von Uster
Download
[2012]
Mittelalterliche Bauten auf dem Gemeindeboden von Uster vor 1300
Beschreib der mittelalterliche Bauten wie die Burg Uster, die alte Kirche oder die Grabungsfunde in Nänikon.
Download
[2012]
Wie alt ist Uster
Die Publikation befasst sich mit der Frühgeschichte von Uster, von der Besiedlung, der ersten urkundlichen Erwähnug, sowie der Herkunft und Bedeutung des Ortsnamens.
Download


Weiterführende Kontakte


Brauchen sie Hilfe bei Ihren Recherchen, benötigen sie weiterführende Kontakte und Onlinedienste oder interessieren Sie sich generell für Archive und Gedächtnisinstitutionen.
Hier finden Sie hilfreiche Kontakte zu folgenden Themen:

Experten/Auftragsarbeiten
Liste mit freischafenden Historiker/innen, die bereits zu Uster und Umgebung Auftragsarbeiten durchgeführt haben

Institutionen und Dienstleistungen
Links zu weiterführenden Onlinediensten und Gedächtnisinstitutionen der Umgebung

Fachverbände
Schweizerische Fachverbände rund ums Thema Geschichte und Geschichtsforschung

zur Übersicht