Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
top

Zugewiesenen Schutzplatz neu online abfragen

Auf einer Web-Datenbank kann Usters Bevölkerung ab sofort individuell nachschlagen, wo sich der jeweils zugewiesene Schutzplatz befindet. Der Zivilschutz der Stadt Uster kommt damit einer Ankündigung nach, die der Stadtrat im Mai 2017 als Antwort auf eine Anfrage aus dem Gemeinderat formuliert hat.

Auf www.schutzraumzuweisung.ch sind in der Zwischenzeit die zugewiesenen Schutzplätze erfasst und abrufbar. Diese Website ermöglicht somit allen Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Uster, ihren Schutzplatz direkt über das Internet abzufragen.

Im Februar 2017 hatten Medienberichte die Information der Öffentlichkeit über die individuell zugewiesenen Schutzräume als verbesserungsfähig beschrieben. Dies löste zunächst eine Anfrage im Gemeinderat aus, die der Stadtrat im Mai unter anderem mit der Ankündigung beantwortete, dass die Schutzräume mittels einer auch in anderen Gemeinden bereits eingesetzten Plattform erfasst und zugänglich gemacht würden. Nachdem diese Erfassungsarbeiten jetzt erfolgt sind, können die Schutzraumstandorte jederzeit online abgerufen werden. Eine Karte zeigt jeweils sogar den Weg von der eigenen Adresse zu einem Schutzraum ausserhalb der eigenen Liegenschaft.

Die Aufschaltung der Ustermer Daten auf www.schutzraumzuweisung.ch fällt zeitlich zusammen mit der Wiedereröffnung eines grossen Schutzraumes in der Liegenschaft des Einkaufszentrums Illuster. Dieser befindet sich in einem Teil des Parkhausdecks im 2. Untergeschoss. Er verfügt über eine Kapazität von 800 Schutzplätzen und wurde in Zusammenhang mit dem Umbauprojekt Illuster ebenfalls saniert. Am Donnerstag, 19. November 2017, konnte das kantonale Kontrollorgan im Beisein des zuständigen Abteilungsvorstehers Sicherheit, Stadtrat Jean-François Rossier, den Schutzraum abnehmen.

Blick in den Zivilschutzraum
Zivilschutzanlage im 2. UG des Einkaufszentrums Illuster. Diese wird von der Stadt Uster im Rahmen eines Dienstbarkeitsvertrags mit der Illuster-Immobilienbesitzerin betrieben.

Datum der Neuigkeit 17. Nov. 2017