Littering: Raumpatenschaft

Weggeworfene oder liegengelassene Abfälle
Uster hält mit einem erprobten Entsorgungskonzept die Stadt sauber. Dennoch wird es leider nie gelingen, Abfallsünden ganz zu verhindern. Abfälle, die im öffentlichen Raum achtlos weggeworfen oder liegengelassen werden, beschmutzen nicht nur die Umwelt, sie gefährden auch Tiere und stören das Stadt- und Landschaftsbild. Selbst mit einer gut funktionierenden Abfallwirtschaft ist es seitens der Stadt Uster nicht möglich, diese Abfallsünden jeweils sofort zu beseitigen.

Unterstützen Sie die Stadt Uster und befreien Sie Ihren Lieblingsplatz von Abfällen
Wären Sie bereit, einen Beitrag zu einem sauberen Uster zu leisten und an einem von Ihnen gewählten Ort regelmässig Abfallsünden zu beseitigen? Sie wählen den Ort und die Häufigkeit selber, die Stadt Uster unterstützt Sie im Gegenzug mit allfällig notwendiger Ausrüstung und Gebührensäcken.

Melden Sie eine Raumpatenschaft bei Abfall und Umwelt an
Die Übersicht Raumpatenschaften zeigt Ihnen die Orte, für die bereits eine Patenschaft besteht. Diese Orte sind auch auf dem Stadtplan von Uster dargestellt.

Ist «Ihr» Platz noch nicht dabei, dann melden Sie sich mit dem Online Formular bei Abfall und Umwelt an. Alternativ können Sie auch das PDF-Formular für Raumpatenschaften dazu verwenden. Schicken Sie dazu das ausgefüllte PDF-Formular per Mail an entsorgung@uster.ch oder per Post an Stadt Uster, Abfall und Umwelt, Bahnhofstrasse 17, 8610 Uster.

Nach Ihrer Anmeldung wird sich jemand der Leistungsgruppe Abfall und Umwelt mit Ihnen in Verbindung setzen, um den weiteren Ablauf zu besprechen.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Abfallverschmutzung um Sitzbank