Umwelt (Dossiers)

Der Stadt Uster liegt die Umwelt am Herzen. Mit regelmässigen Kampagnen und Massnahmen macht sie auf Anliegen zu diesem Thema aufmerksam. Eine Aufstellung, die regelmässig aktualisiert und erweitert wird.

Littering ist, wenn Menschen im öffentlichen Raum – also auf Strassen, in Wohnquartieren, Parks oder in der freien Natur – Abfälle achtlos liegenlassen oder wegwerfen. Mit einem Dreisäulen-Konzept geht die Stadt Uster gegen Littering vor.

Ist ihr Lieblingsplatz regelmässig mit Abfall verschmutzt? Helfen Sie mit, die Stadt Uster sauber zu halten.
Die Stadt Uster organisiert und unterstützt verschiedene Aktionen, die für die Umwelt positive Auswirkungen haben. Regelmässig finden etwa der Bring- und Holtag, das Repair Café oder der Mobilitätstag statt.

Die Stadt Uster beurteilt im neuesten Umweltbericht von 2019 den aktuellen Zustand der lokalen Umwelt und vergleicht diesen mit 2015.

Suchen Sie Türen? Haben Sie ein Lavabo abzugeben? Dann sind Sie bei der Bauteilvermittlung Zürichsee richtig!

Als Veranstalter setzen Sie mit Mehrwegbechern ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Ökologie. Die Ustermer Mehrwegbecher können einfach und unkompliziert für Veranstaltungen wie Quartierfest oder Open Airs ausgeliehen werden.

Die Stadt Uster will ihre Vorbildfunktion als «Energiestadt Gold» wahrnehmen und bei der Beschaffung ihrer Produkte und Dienstleistungen verstärkt auf nachhaltige Kriterien achten. Deshalb hat der Stadtrat Einkaufsempfehlungen erlassen, die so unterschiedliche Themen wie Papier, Textilien, Nahrungsmittel und Fahrzeuge berücksichtigen.

Die Stadt Uster engagiert sich für fairen Handel und nachhaltigen Konsum. Aus diesem
Grund strebt sie die Auszeichnung «Fair Trade Town» an.