Optimierte Strassenbeleuchtung

Jeder Strasseneigentümer hat selbst für Bau und Unterhalt der Beleuchtung an seiner Strassen aufzukommen. In Uster haben sowohl der Kanton (Staatsstrassen) wie auch die Stadt Uster (Gemeindestrassen) den Betrieb und Unterhalt der Strassenbeleuchtung an die Energie Uster AG übertragen.

Die Stadt Uster setzt bei den Verkehrsinfrastruktur-Projekten und Sanierungen auf Leuchten mit Leuchtdioden-Technologie (LED). Gegenüber konventionellen Leuchten sind sie wesentlich effizienter. Die LED-Optik macht eine präzisiere  Ausleuchtung möglich mit weniger unerwünschtem Streulicht. LED Leuchten haben einen deutlich geringeren Energieverbrauch und eine bessere Lichtausbeute. Die Lichtstärke soll mittels Dimmen ausserhalb der Hauptverkehrszeiten im Rahmen der Normen reduziert werden. Dies um zusätzlich den Energieverbrauch und die Kosten zu reduzieren.

In den letzten Jahren wurden LED Leuchten evaluiert, welche die Anforderungen an eine moderne Strassenbeleuchtung erfüllen. Diese Leuchten sollen in den nächsten Jahren die bestehende der Gemeindestrassen Schritt für Schritt ablösen und damit die Beleuchtung verbessern.
Über Rückmeldung der Bevölkerung zu defekten oder auch Tags über eingeschalteten Leuchten sind wir Ihnen immer dankbar. In der Regel werden am Donnerstag jeweils die städtische Beleuchtung auf den Gemeindestrassen getestet und gewartet.

News

DatumName

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionTelefonKontakt