Sanierung und Umgestaltung Seestrasse

Übersicht Verkehrsführung ab 25. April 2022
Übersicht Verkehrsführung ab 25. April 2022

 

Aktuelle Anwohner-Informationen sehen Sie hier!

----------------------------------------

Bei Fragen und Unklarheiten im Zusammenhang mit den geplanten Bauarbeiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bauleitung
WKP Bauingenieure AG
Daniel Maurer
Verena Conzett-Strasse 7
8004 Zürich
Telefon 044 295 30 50
E-Mail: Daniel Maurer

 

Oberbauleitung /
Bauherrenvertretung:

murer-bpm GmbH
André Murer
079 515 64 56E-Mail: André Murer

 

Bauherren:
Stadt Uster
Marcel Kauer
Oberlandstrasse 82
8610 Uster
044 944 72 61


Energie Uster
Oberlandstrasse 78
8610 Uster
044 905 18 18
 

----------------------------------------

News vom 24. Juni 2022

Wie Sie sicher bereits festgestellt haben, konnte mit den Bauarbeiten zur Sanierung und Umgestaltung der Seestrasse im Abschnitt Apotheker- bis Zürichstrasse nicht wie geplant begonnen werden. Infolge eines ausstehenden Entscheides des Bezirksrates zu einem Rekurs gegen die Kreditvergabe wurde die Baufreigabe leider noch nicht erteilt.

Die Stadt Uster hat aus Gründen der Planungssicherheit, insbesondere auch bezüglich bevorstehender Veranstaltungen im Bereich der Seestrasse entschieden, den Baustart auf Frühjahr 2023 zu verschieben.
Offen ist, ob im Herbst 2022 aus Gründen der Energieversorgungssicherheit gegebenenfalls Umbauarbeiten an der unterirdischen Trafostation Uster 77 (zwischen Uster 77 und Seestrasse gelegen) vorgezogen werden müssen. 
Die Stadt Uster und die Projektbeteiligten bedauern diese Verschiebung und
danken Ihnen für Ihr Verständnis. Wir werden Sie im Frühjahr 2023 rechtzeitig über den Baustart wieder informieren.

----------------------------------------

News vom 22. April 2022

Auf Grund einer Stimmrechtsbeschwerde verzögert sich der geplante Baubeginn vom 25.04.2022. Wir werden Sie baldmöglichst wieder informieren, wann die Sanierungsarbeiten beginnen.

----------------------------------------

Sanierung und Umgestaltung Seestrassse, Abschnitt Apotheker- bis Zürichstrasse, Baubeginn am Montag, 25. April 2022

Mit der Sanierung und Umgestaltung der Seestrasse im Abschnitt Apotheker- bis Zürichstrasse, wird die Verkehrssicherheit für Velofahrende verbessert, sowie neue Querungsmöglichkeiten für zu Fuss Gehende und Velofahrende geschaffen. Die  Bushaltestelle «Stadtpark» wird leicht verschoben und behindertengerecht ausgebaut. Der bestehende Baumbestand wird ergänzt und die Strasse gestalterisch aufgewertet.


Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 25. April 2022 und dauern voraussichtlich bis Oktober 2022.

Die Seestrasse wird im Baubereich zwischen Apotheker- und Zürichstrasse als Einbahnstrasse in Fahrtrichtung Zürichstrasse signalisiert. In Fahrtrichtung Apothekerstrasse wird der Verkehr über die Zentralstrasse umgeleitet. Die Zufahrt zur Tiefgarage Uster 77, sowie die Ausfahrt aus der Quellenstrasse sind auch während der Bauzeit sichergestellt.


Die Buslinie 813 wird in Richtung Nossikon über die Zentralstrasse umgeleitet. Die Haltestelle «Stadtpark» Richtung Nossikon ist aufgehoben, in Richtung Bahnhof bleibt die Haltestelle bis ca. 10. Juli 2022 in Betrieb. Fahrgästen wird zudem empfohlen, die Haltestelle «Poststrasse» oder «Zentralstrasse» der Linie 842 zu benutzen. Für die Haltestelle «Apothekerstrasse» Richtung Nossikon wird an der Zentralstrasse, Höhe Haus-Nr. 36, eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Bitte beachten Sie die Informationen an den Haltestellen und in den Bussen.

Zu Fuss Gehende werden gemäss Leitkonzept durch die Baustelle geführt. Für Velofahrende ist eine Umleitung via Stadtpark signalisiert. 

Die Wertstoffsammelstelle beim Einkaufszentrum Uster 77 wird an einem provisorischen Standort in der Forchstrasse zwischenplatziert.

Die Stadt Uster und die Projektbeteiligten setzen alles daran, die mit diesen Arbeiten verbundenen Einschränkungen und Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. 

 

Zugehörige Objekte

Name Telefon Kontakt
3 Bau Tiefbau 044 944 72 61 / Hochbau 044 944 72 99 Kontaktformular