Uster Märt

Ein Wahrzeichen der Stadt: der «Uster Märt» (Uster Markt), ein Anziehungspunkt für die ganze Region!
 
Seit dem Mittelalter (Jahr 1099) gibt es in Uster bereits einen Vieh- und Warenmarkt. Der traditionelle Uster Märt ist der älteste Markt im Kanton Zürich.

Dieser letzte Donnerstag im November und der daran anschliessende Freitag stellen bei einem Grossteil der Bevölkerung einen festen Bestandteil in der Jahresagenda dar.

Der riesige «Uster Märt» ist ein einmaliges Erlebnis für alle Besucher, Markthändler sowie Schausteller. Jedes Jahr locken rund 500 Marktstände, der einzigartige Landmaschinenmarkt mit rund 100 Ausstellenden sowie viele Marktbeizen und Schaustellerattraktionen.

Das Stadtzentrum von Uster ist während der Durchführung für den Verkehr gesperrt, Umfahrungen werden signalisiert. Auch der öffentliche Busverkehr wird teilweise umgeleitet.
Uster Märt Nachtaufnahme