SwissJazzOrama

Musik lässt sich nicht festhalten, aber Jazz lässt sich dokumentieren. Das ist besonders wichtig an einem Ort mit einer reichen Jazzentwicklung, der aber jazzhistorisch noch einen weissen Fleck darstellt.
Das SwissJazzOrama dokumentiert die Geschichte des Jazz in der Schweiz: Für den Jazz im Allgemeinen und für den Schweizer Jazz im Besonderen.

Es zeichnet in hunderten Musikbeispielen, vielen Fotos, Plakaten und Objekten die spannende Geschichte des Jazz in der Schweiz nach.

Wechselausstellungen zu thematischen Schwerpunkten ergänzen die Sammlung.

Öffnungszeiten

offen von Sept. bis Juni jeweils donnerstags ab 18.30 Uhr, sowie jeden ersten Sonntag im Monat. Führungen sind nach Absprache jederzeit möglich.