In der Stadtbibliothek Uster bricht das Lesefieber aus

27. November 2019
Manuela Hofstätters Literatur-Blog «Lesefieber» gehört zu den bekanntesten der Schweiz. Die Bloggerin ist mit ihrem Programm «Lesefieber On Tour» unterwegs und stellt am Mittwoch, 4. Dezember 2019, in Uster ihre Top-12-Bücher des Jahres vor. Die Gäste erwarten am Anlass ausserdem ein Apéro und ein Büchertisch der Ustermer Buchhandlung «Doppelpunkt».

Zum zweiten Mal besucht die bekannte Buchbloggerin Manuela Hofstätter die Stadt- und Regionalbibliothek Uster. Ihr erster Auftritt in Uster im Dezember 2018 begeisterte ein grosses Publikum. Jetzt, ein Jahr später und passend zur Winterzeit, soll das Lesefieber-Virus erneut ausbrechen.

Die Spiezerin macht am Mittwoch, 4. Dezember 2019, in Uster Halt und präsentiert ihre Top-12-Bücher des Jahres. Die gelernte Buchhändlerin betreibt ihren Blog «Lesefieber» seit 13 Jahren. Mit ihrem Bühnenprogramm «Lesefieber On Tour» bereist sie die ganze Schweiz und stellt ihre persönlichen Buchfavoriten vor. Ab 19 Uhr kann sich das Publikum in Uster Inspiration für die nächste Lektüre holen und im Anschluss an die Präsentation den Abend bei einem Apéro ausklingen lassen. Für diejenigen, die sich direkt mit dem Lesefieber angesteckt haben, steht ein Büchertisch der Ustermer Buchhandlung «Doppelpunkt» mit den vorgestellten Titeln bereit.

Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt 10 Franken pro Person. Eine Anmeldung für den Abend ist erwünscht unter info@stadtbibliothek-uster.ch.

Foto Manuela Hofstätter in Buchhandlung am Lesen