Ersatzwahl in den Gemeinderat Uster für den Rest der Amtsdauer 2018–2022

6. Februar 2019
Marc Thalmann ist per 20. März 2019 als Nachfolger von Daniel Pellegrini in den Gemeinderat Uster gewählt worden.

Der Bezirksratspräsident Uster hat mit Präsidialverfügung vom 10. Dezember 2018 Daniel Pellegrini entsprechend seinem Gesuch auf den 19. März 2019 als Mitglied des Gemeinderates Uster entlassen. Der Stadtrat hat die Nachfolge zu bezeichnen.

Der Stadtrat hat mit Beschluss vom 29. Januar 2019, gestützt auf die Wahlakten vom 15. April 2018, von der Liste der FDP.Die Liberalen Uster (FDP Uster) die nächste Ersatzperson, Marc Thalmann, 1973, lic. oec. publ./Gemeindeschreiber, Uster, per 20. März 2019 für den Rest der Amtsdauer 2018–2022 als gewählt erklärt.

Rechtsmittel

Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet (Fristenlauf beginnend am Tage nach der Veröffentli­chung), schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen beim Bezirksrat Uster, Amtsstrasse 3, 8610 Uster, er­hoben werden (§ 19 Abs. 1 lit. c i.V.m. § 19b Abs. 2 lit. c sowie § 21a und § 22 Abs. 1 VRG).

Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

Uster, 6. Februar 2019
Stadtrat Uster