Temporäre Dreifachhalle Buchholz

Die temporäre Dreifachhalle Buchholz wird bis 2019 als Bewegungsstätte für den Schul- und Vereinssport genutzt.

Das Bildungszentrum Uster wird umgebaut und mit einem Neubau der Kantonsschule Uster ergänzt. Deshalb stehen die Turnhallen der Berufsschule bis 2019 nicht zur Verfügung. Als Ersatz hat die Stadt nun ein Turnhallenprovisorium bei der Sporthalle im Buchholz erstellt.

Nebst dem Schulsportunterricht steht die temporäre Dreifachhalle Buchholz abends für den Trainingsbetrieb des UHC Uster und Badminton Club Uster zur Verfügung. An den Wochenenden werden in der Halle unter anderem Meisterschaftsspiele ausgetragen.

Die Anlage ist während 365 Tagen im Jahr geöffnet.


Preise

Für die temporäre Dreifachhalle Buchholz gelten dieselben Preise wie für die 3/3 Sporthalle Buchholz. Im allgemeinen Gebührenreglement der Stadt Uster sind die Tarife der Sporthalle Buchholz aufgelistet.

Auszug allgemeines Gebührenreglement Uster


Reservationen

Die Verfügbarkeit der temporären Dreifachhalle Buchholz ist unter www.uster.ch/reservationen online einsehbar. Unter demselben Link können auch Reservationsanfragen online vorgenommen werden. Ebenfalls sind sämtliche Details zu allen Anlagenteilen sichtbar.

Technische Informationen

Die Halle soll 2019 abgebaut und an einem neuen Standort aufgebaut werden. Alle technischen Informationen sind im nachfolgenden Dokument zu finden.

Dossier Tempohalle


Erreichbarkeit

Erreichbarkeit Sportanlage Buchholz

  • Zu Fuss: Die Sportanlage Buchholz ist zu Fuss vom Bahnhof/Zentrum Uster in ca. 15 Gehminuten gut erreichbar.
  • Veloparkplätze: Auf der ganzen Anlage sind mehrere Veloparkplätze vorhanden. Die Lage ist in der obigen Übersicht ersichtlich.
  • ÖV: Vom Bahnhof Uster verkehren im 15/30-Minuten-Takt die Buslinien 812, 827 und 830 zu den Haltestellen Reithalle und Sportzentrum, welche sich in unmittelbarer Nähe der Sportanlage Buchholz befinden.
  • Mit dem Auto: Die Sportanlage Buchholz befindet sich direkt an der Autobahn A53. Von der Ausfahrt "Uster Nord" fährt man Richtung Uster Zentrum. Die Sportanlage Buchholz ist anschliessend ab dem ersten Kreisel signalisiert. Zusätzliche Parkplätze befinden sich bei der Schiessanlage (ebenfalls ab dem ersten Kreisel nach der Autobahnausfahrt signalisiert).
temporäre Sporthalle