Buchvernissage: «Eiskalt schwimmen»

Jeannette Stangier-Bors, die sich weit vor dem Eisschwimm-Boom im eiskalten Wasser tummelte, erzählt mit überwältigenden Bildern von ihrer langjährigen Leidenschaft. 
Oft wird die Frage gestellt: «Warum tust du dir das an? Das tut doch weh!» Die Eisschwimm-Verrückten stellen sich diese Frage nicht. Sie wissen, wie wohltuend und nachhaltig die Wirkung des kalten Wassers ist. Sie fragen sich vielmehr: «Wann kann ich wo wieder ins eiskalte Wasser?» Hier kommt die Antwort in Buchform: fundierte Grundlagen sowie 30 sorgfältig recherchierte Touren mit umwerfenden Fotos von der Autorin, die immer wieder leidenschaftlich gerne ins Eiswasser geht.

Buchvernissage mit anschliessendem Bücherverkauf. 

Kontakt

Stadt- und Regionalbibliothek Uster
Maximiliane Kroiß
maximiliane.kroiss@uster.ch

Website
Eisschwimmerin Jeanette Stangier-Bros schwimmt zwischen Eisschollen.

Informationen

Anmeldung

Keine Anmeldung
Kostenlos

Zugehörige Objekte