Diskussion um Usters Kulturpolitik

20. Juni 2019
In welche Richtung soll sich die Kulturlandschaft von Uster entwickeln? Im April hat die Stadt Uster dazu eine Umfrage bei der Bevölkerung durchgeführt. Nun liegen die Resultate als wichtige Grundlage für das neue Kulturleitbild vor. Am Samstag, 29. Juni 2019, werden sie am 7. Kulturgelage vorgestellt. Am Anlass wird auf dieser Basis die Kulturpolitik der Zukunft diskutiert – eingeladen dazu sind alle Kulturschaffenden, Politikerinnen, Veranstalter, Förderer, Vermittlerinnen, Vertreter aus Wirtschaft und Bildung und weitere Interessierte.

Rund 450 Personen haben sich an der Umfrage zur Kultur in Uster beteiligt, die im vergangenen April auf der Poststrasse und im Internet durchgeführt worden war. Dabei zeigte sich, dass die Befragten das Kulturangebot in Uster schätzen und besuchen. Nur 9 Prozent haben im letzten Jahr keines der aufgeführten Angebote besucht und sich für die Angebote in Zürich entschieden. Was die Konkurrenz zu Zürich betrifft, geben aber die meisten Befragten an, dass sie sich sowohl in Zürich, als auch in Uster mit Kunst und Kultur auseinandersetzen: Wer viele Kulturanlässe in Uster besucht, besucht in der Regel auch viele in Zürich. Was das kulturelle Engagement der Stadt Uster betrifft, wünschen sich 65 Prozent der Befragten ein stärkeres Engagement. 50 Prozent wären auch bereit, dieses mit einer Steuererhöhung zu finanzieren.

Grundlage für neues Kulturleitbild

«Die Umfrage ist eine wichtige Grundlage für die Diskussion zum neuen Kulturleitbild», sagt Christian Zwinggi, Kulturbeauftragter der Stadt Uster. Am 7. Kulturgelage werden die Umfrageergebnisse zusammen mit der Position der Kulturkommission und der Strategie des Stadtrates ausgewertet und diskutiert. «Die Wünsche der Bevölkerung, der Kulturszene und der Politik sind nicht in allen Punkten identisch. Die Spannungsfelder, die sich dazwischen auftun, sind eine ideale Voraussetzung für eine leidenschaftliche, lustvolle und konstruktive Debatte», freut sich Zwinggi. Eingeladen zum 7. Kulturgelage sind alle Kulturschaffenden, Politikerinnen, Veranstalter, Förderer, Vermittlerinnen, Vertreter aus Wirtschaft und Bildung und weitere Interessierte.

Die Resultate der Bevölkerungsbefragung und weitere Tagungsunterlagen finden sich hier.

Key-Visual Kulturgelage
Name
Einladung_Kulturgelage_2019_06_29_20190605.pdf Download 0 Einladung_Kulturgelage_2019_06_29_20190605.pdf