Näniker Mai-Markt auf Juli 2021 verschoben

30. April 2021
Der Näniker Mai-Markt soll neu am Wochenende vom 10./11. Juli 2021 stattfinden. Dabei wird sich die Durchführung nach den dann geltenden Schutzbestimmungen richten. Ursprünglich war der Mai-Markt für das Wochenende vom 8./9. Mai geplant.

Normalerweise baut der Näniker Mai-Markt am Wochenende vor Auffahrt seine Zelte auf. Entlang der Stationsstrasse in Nänikon sorgen an jenem Samstag und Sonntag rund 50 Händlerinnen und Händler sowie Schaustellerinnen und Schausteller für viel Betrieb und Freude.

Der Näniker Mai-Markt am Wochenende vom 8./9. Mai 2021 musste aufgrund der Corona-Einschränkungen verschoben werden und erhält nun ein neues Durchführungsdatum: Der Markt wird unter Vorbehalt einer rechtskonformen Durchführung am 10./11. Juli 2021 an der Stationsstrasse in Nänikon abgehalten. Dieser neue Termin konnte dank guter Koordination mit den mitwirkenden Vereinen festgelegt werden. Alle waren sich einig, dass die Sicherheit und die Gesundheit der Vereine wie auch der Besuchenden an erster Stelle stehen müssen.

Über die definitive Durchführung des Mai-Marktes informiert die zuständige Stadtpolizei Uster zu gegebener Zeit. Sie trifft ihre Entscheidungen stets anhand der aktuell geltenden Verordnungen sowie den Empfehlungen und Weisungen von Bund und Kanton.

Blick auf einen früheren Mai-Markt in der Stationsstrasse
Blick auf einen früheren Mai-Markt in der Stationsstrasse

Zugehörige Objekte