Zusätzliche Öffnungszeiten im Hallenbad für Kinder und Jugendliche in den Sportferien

16. Februar 2021
Das Hallenbad Uster öffnet in den Sportferien vom 22. Februar bis 5. März 2021 täglich für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren. Die gegenwärtigen Öffnungszeiten mittwochs und an Wochenenden sind bei den Kindern und Jugendlichen sehr beliebt und werden rege genutzt. Eine Ausweitung während der Ferien ist deshalb angezeigt und soll den Kindern und Jugendlichen eine tägliche Freizeitaktivität ermöglichen.

Der Beschluss des Bundesrates vom 18. Dezember 2020 über die Verschärfung der Corona-Massnahmen erlaubt die Öffnung der Sport- und Freizeitanlagen für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Seit dem 13. Januar 2021 ist das Hallenbad jeweils mittwochs, samstags und sonntags für Kinder und Jugendliche zwischen dem 10. und 16. Geburtstag geöffnet. Während der herrschenden Pandemie-Einschränkungen ermöglicht ein Besuch im Hallenbad einen bewegungsfreudigen Ausgleich. Das Angebot erfreut sich grosser Beliebtheit: An einem Nachmittag besuchen jeweils rund 80 Kinder und Jugendliche das Hallenbad.

Um den Kindern und Jugendlichen auch während der Sportferien eine Freizeitbeschäftigung zu bieten, öffnet das Hallenbad vom 22. Februar bis zum 5. März 2021 täglich zu folgenden Zeiten:

  von bis
Montag bis Freitag 13:00 17:30
Samstag 13:00 18:00
Sonntag 08:00 18:00

Für den Eintritt muss ein Ausweis (ID oder Schülerausweis) vorgewiesen werden. Die Kinder und Jugendlichen müssen das Hallenbad selbstständig und in Eigenverantwortung betreten. Begleitpersonen oder Jugendliche über 16 Jahren sind nicht zugelassen. Ausserdem ist die Zahl der Besuchenden auf 90 beschränkt.

Kinder springen ins Hallenbad-Becken

Zugehörige Objekte