Willkommen auf der Website der Gemeinde Uster



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

FAMILIENERGÄNZENDE BETREUUNG (FEB)


Sie wollen Ihr Kind in einer Krippe, einem Hort oder vom Tagesfamilienverein betreuen lassen? Dann sind Sie hier richtig.

Die Stadt Uster schliesst mit privaten Anbietern Leistungsvereinbarungen ab, sie verfügt selbst über keine eigenen Krippen oder Horte. Die FEB-Gruppe ist ein Zusammenschluss dieser Kinderbetreuungsanbietern und der Stadt Uster. Eltern, die Ihre Kinder durch einen der FEB-Gruppe angehörenden Kinderbetreuungsanbieter betreuen lassen, sind einkommens- und vermögensabhängig subventionsberechtigt.

Welche Betreuungsanbieter gehören zur FEB-Gruppe?
Vorschulkinder Kinderkrippe Beluga, Chinderhuus im Werk, Kinderkrippe Heusser Staub, Kinderkrippe Muulwurf, Kinderkrippe Ramba Zamba, Kinderkrippe Schatzkiste, KiTa Seegarten, Tagesfamilienverein
Schulkinder Chinderhuus im Werk, Hort Heusser Staub, Hort im Lot, Hort Ramba Zamba, Tagesfamilienverein Uster
Die Primarschule Uster bietet ebenfalls einkommens- und vermögensabhängige Betreuung für Schulkinder an: Tagesstrukturen Primarschule Uster


Wer bietet Kinderbetreuung an, gehört aber nicht zur FEB-Gruppe?
Nicht zur FEB-Gruppe gehören Kinderhaus kidin.ch, KiTa Chinderchram, Krippe Mary Poppins, Krippe Rösligarten, KiTa Zippelchappe.

Wie finde ich einen Platz?
Melden Sie sich bitte direkt bei den einzelnen Betreuungsanbietern. Die Stadt Uster vermittelt keine Betreuungsplätze und führt auch keine Liste über freie Betreuungsplätze.

Wo beantrage ich Subventionen?
Mit Vertragsabschluss bei einem Betreuungsanbieter der FEB-Gruppe sind sie einkommens- und vermögensabhängig subventionsberechtigt. Subventionen beantragen Sie direkt über den Betreuungsanbieter.

Wie hoch ist mein Elternbeitrag?
Ausschlaggebend für Ihren Elternbeitrag ist ihr aktuelles steuerbares Einkommen und Vermögen. Der maximale Elternbeitrag entspricht dem vollen Tarif des Betreuungsanbieters. Eltern mit steuerlichem Wohnsitz ausserhalb der Stadt Uster sind nicht subventionsberechtigt und bezahlen unabhängig vom Einkommen den vollen Tarif.

Eine Tabelle zur Berechnung Ihres Beitrags sowie weitere nützliche Informationen zu den Elternbeiträgen finden Sie in dieser Liste.

Fragen
Gerne beantworten wir Ihre Fragen: Leistungsgruppe Familienergänzende Betreuung

Sie suchen stundenweise Betreuung oder ihr Kind möchte einfach mit anderen Kindern zusammen sein?
Angebote dazu finden Sie unter:
Familienzentrum Uster
Spielgruppen Uster

Stadt Uster

  • Bahnhofstrasse 17
    8610 Uster
    Telefon 044 944 71 11

Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Do:
    8.00–11.30 / 13.30–16.30
    Mi: 8.00–11.30 / 13.30–18.30
    Fr: 8.00–15.30 durchgehend,
    Schalter EG Stadthaus 7.00–15.30