Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Märkte


Uster ist eine Marktstadt: Wochen-, Floh- und Frühlingsmarkt sowie die Näniker Chilbi beleben die Stadt regelmässig. Zur Tradition gehören inbesondere der Uster Märt und auch der Weihnachtsmarkt.

Für alle Fragen zu den Ustermer Märkten ist die Verwaltungspolizei der Stadt zuständig.

Wochenmarkt
Der Wochenmarkt versorgt die Bevölkerung mit frischen Lebensmitteln wie Gemüse, Käse, Brot, Teigwaren, Blumen und mehr. Bis auf eine kurze Pause während der Weihnachtsfeiertage findet er jeden Freitagmorgen von 07.30 bis 11.00 Uhr auf dem Stadthausplatz statt.

Flohmarkt
Der Flohmarkt wird in der Regel während der Monate April bis Oktober jeweils am ersten Samstag von 08.00 bis 16.00 Uhr durchgeführt, ebenfalls auf dem Stadthausplatz. Ausnahmen vorbehalten. 50 bis 80 Händlerinnen und Händler verkaufen ihre gebrauchten Waren. Gehen Sie auf Entdeckungsreise – viel Spass beim «Märte» und «Schnöigge»!

Frühlingsmarkt
Im Jahre 1997 wurde der Frühlingsmarkt in Uster das erste Mal durchgeführt. Seither findet der Markt im April statt. Jeweils 100 Markthändlerinnen und Markthändler bieten an der Zentralstrasse und am Schulweg ihre Waren feil. Auf dem Dorfschulhaus-Platz lädt zudem ein Chilbibetrieb zum Vergnügen ein.

Näniker Chilbi
Jeweils am Wochenende vor Auffahrt findet in Nänikon eine Chilbi statt. Entlang der Stationsstrasse bieten etwa 30 Händlerinnen und Händler sowie Schausteller Waren und Unterhaltung an. Mitten unter den «grossen» Händlern können auch Kinder an Flohmarktständen allerlei Gebrauchtes feilhalten. Die Näniker Vereine organisieren Festwirtschaften mit Rahmenprogramm, die auch ein fester Bestandteil des Anlasses sind.

Uster Märt
Berits seit dem Mittelalter gibt es in Uster einen Vieh- und Warenmarkt. Der traditionelle Uster Märt ist der älteste Markt im Kanton Zürich.
Der jeweils letzte Donnerstag im November und der daran anschliessende Freitag sind bei einem Grossteil der Bevölkerung ein fester Bestandteil in der Jahresagenda. Der «Uster Märt» ist nicht nur riesig, sondern auch ein einmaliges Erlebnis für alle Besucher, Markthändler und Schausteller. Jedes Jahr locken rund 430 Marktstände, der einzigartige Landmaschinenmarkt mit rund 80 Ausstellern sowie viele Marktbeizen und Schaustellerattraktionen.
Das Stadtzentrum von Uster ist während der Durchführung für den Verkehr gesperrt, Umfahrungen werden signalisiert. Auch der öffentliche Busverkehr wird teilweise umgeleitet.

Weihnachtsmarkt
Am Wochenende, das etwa zwei Wochen vor Weihnachten liegt, findet in der Poststrasse und einem Teil der Gerichtsstrasse der gemütliche Weihnachtsmarkt statt. Etwa 90 Händler bieten an diesen zwei Tagen allerlei nützliche und vor allem weihnächtliche Ware an. Zahlreiche Verpflegungstände sorgen für das leibliche Wohl der Besucher, und oft trifft man auch den Samichlaus an.


Leistungsgruppen

Name Telefon
Stadtpolizei 044 944 76 66


Mitarbeiter

Name Funktion Telefon
Howald, Jennifer Sachbearbeiterin Verwaltungspolizei 044 944 73 60
Keller, Anita Chefin Verwaltungspolizei 044 944 73 60
Nett, Rico Sachbearbeiter Verwaltungspolizei/Marktchef 044 944 72 93


Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots der Stadt Uster anerkennen Sie die Nutzungsbedingungen.

Name Laden
Anmeldung Flohmarkt 2017 (pdf, 144.8 kB)
Anmeldung Uster-Markt 2017 (pdf, 451.5 kB)
Anmeldung Weihnachtsmarkt 2017 (pdf, 323.0 kB)


Publikationen

Name Bestellen Laden
Allgemeines Gebührenreglement   (pdf, 687.3 kB)
Marktdaten 2017 (pdf, 124.0 kB)
Marktdaten 2018   (pdf, 124.1 kB)
Marktreglement   (pdf, 35.8 kB)


Fotogalerien

Bild Name
Jeden Freitag zu jeder Jahreszeit befindet sich der Wochenmarkt auf dem Stadthausplatz in Uster. WOCHENMARKT
Märkte in Uster MÄRKTE IN USTER