Willkommen auf der Website der Gemeinde Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

KUNSTPREIS DER STADT USTER


Jedes Jahr wird der «Kunstpreis der Stadt Uster» verliehen. Mit dem Preis zeichnet die Stadt herausragende Leistungen im Bereich der Kunst aus. Der Preis soll die lokale Kulturszene motivieren und die überregionale Wahrnehmung der Stadt Uster als Kulturstadt stärken.

Kunstpreis 2016
Kunstpreisverleihung der Stadt Uster 2016 an Rudolf und Thomas W. Bechtler
Kunstpreis der Stadt Uster
Der Kunstpreis existiert seit 2013 und ersetzt den Kulturpreis, der 1989 eingeführt wurde. Er wird auf Empfehlung der Kulturkommission durch den Stadtrat verliehen. Die Preissumme beträgt 10 000 Franken. Weiterführende Informationen finden Sie im Reglement Kunstpreis der Stadt Uster.

Preisträgerinnen und Preisträger
Der Kunstpreis 2016 wurde am 12. November 16 den Kunstmäzenen Thomas W. Bechtler und Rudolf Bechtler verliehen. Die Laudatio hielt die Kunsthistorikerin Jacqueline Burckhardt.

Bisherige Preisträgerinnen und Preisträger:
2015: Ursula Hürlimmann, Bildende Künstlerin, Laudatio von Hans Peter Thüni
2014: Lucas Niggli, Perkussionist, Schlagzeuger, Laudatio von Patrik Landolt


Eine Übersicht über alle Preisträgerinnen und Preisträger seit 1989 finden Sie im Verzeichnis Kunstpreisträgerinnen.