Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Die Stadtverwaltung Uster


Die Stadtverwaltung Uster ist ein modernes Dienstleistungszentrum mit kundenorientierter Arbeitsweise.

Stadthaus Uster


Schalteröffnungszeiten im Stadthaus
Mo, Di, Do: 08.00–11.30 / 13.30–16.30 Uhr
Mi: 08.00–11.30 / 13.30–18.30 Uhr
Fr: 08.00–14.00 Uhr durchgehend

Bahnhofstrasse 17
8610 Uster
Telefon 044 944 71 11

Fragen beantworten wir gerne mit dem Kontaktformular oder bei Ihrem persönlichen Besuch im Stadthaus bei infoUster.

Finden Sie direkt zu den Leistungsgruppen und Behörden

Organigramm der Stadt Uster


Die meisten Abteilungen der Stadtverwaltung sind im Stadthaus zu finden, die Abteilung Bau ist im Verwaltungsgebäude an der Oberlandstrasse 78. Beide Standorte sind mit Bahn und Auto gut zu erreichen.

Über 800 Angestellte – mit den Lehrkräften, den Altersheimen und anderen Stellen sogar rund 1600 – prägen die Stadtverwaltung. Sie sind in den unterschiedlichsten Berufen tätig: vom Klärwart über die Protokollführerin im Gemeinderat, vom Siedlungsplaner über die Stadtpolizistin, vom Liegenschaftenverwalter bis zur Sozialberaterin.

Das Stadthaus liegt an der Bahnhofstrasse 17 äusserst zentral, keine drei Minuten vom S-Bahnhof entfernt. Auch stehen genügend Parkplätze für Autos und Velos zur Verfügung.

Die Abteilung Bau befindet sich im Verwaltungsgebäude an der Oberlandstrasse 78, unmittelbar neben dem Werkhof. Auch dieser Standort ist nur wenige Minuten vom S-Bahnhof entfernt. Für Automobilisten stehen auch dort einige Parkplätze zur Verfügung.

Der Verwaltung steht der siebenköpfige Stadtrat vor – je ein Stadtratsmitglied pro Abteilung.

Der Stadtschreiber leitet die Gesamtverwaltung, berät den Stadtrat und nimmt mit beratender Stimme an den Sitzungen des Stadtrates teil.

Die Stadtverwaltung ist nach den Elementen des New Public Managements (NPM) organisiert, der bürgernahen und wirtschaftlichen Verwaltungsführung. Die sieben Abteilungen sind in Geschäftsfelder und diese wiederum in Leistungsgruppen unterteilt.