Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
top

Finanzpolitische Ziele


Strategische finanzpolitische Ziele
Die Stadt Uster verfolgt eine effiziente und nachhaltige Finanzpolitik, damit die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Aufgaben dauerhaft und wirksam erfüllt und auch finanziert werden können.

Die Finanzpolitik der Stadt Uster begünstigt das Wirtschaftswachstum und fördert Rahmenbedingungen für einen attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort.

Finanzpolitische Ziele
  1. Die Stadt Uster weist zur Erhaltung der finanziellen Handlungsfähigkeit ein Nettovermögen aus. Die gesunde finanzielle Ausgangssituation mit einer tiefen Verschuldung soll erhalten bleiben.
  2. Die Stadt Uster erzielt eine angemessene Selbstfinanzierung, um die Investitionsvorhaben teilweise mit eigenen Mitteln finanzieren zu können und vermeidet strukturelle Defizite.
  3. Die Stadt Uster zeigt Kostenbewusstsein und setzt die verfügbaren finanziellen Mittel effizient und wirkungsvoll ein. Ausgabensteigerungen bei den Basisdienstleistungen können im Rahmen der Teuerung und der Bevölkerungszunahme bewilligt werden. Einer Erweiterung des Dienstleistungsangebotes kann entsprochen werden, sofern deren Finanzierung die übrigen finanzpolitischen Ziele gesamthaft nicht einschränkt.
  4. Die Stadt Uster weist einen stabilen und attraktiven Steuerfuss in der Nähe des kantonalen Mittels aus.
  5. Die Stadt Uster strebt eine hohe eigene Steuerkraft an. Die Steuerkraft der Stadt Uster steigt stärker an als die Steuerkraft des Kantons.


Abteilungen

Name Telefon E-Mail
2 Finanzen 044 944 72 32 finanzen@uster.ch


Mitarbeiter

Name Funktion Telefon
Wolfensberger, Patrick Abteilungsleiter Finanzen 044 944 72 30


Publikationen

Name Laden
Finanzpolitische Ziele der Stadt Uster (pdf, 211.8 kB)


Behörden

Name Telefon
Stadtrat