Willkommen auf der Website der Gemeinde Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

SCHULHORTE & SCHULPSYCHOLOGISCHER DIENST (SPD)



Schulhorte und Mittagstische
Die Primarschule Uster (inklusive Heilpädagogische Schule Uster) bietet an sieben verschiedenen Standorten schulergänzende Kinderbetreuung an. Die Schulhorte sind während der Schulzeit von 11.50 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, während der Ferienzeit von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Die Elternbeiträge für die Kinderbetreuung sind abhängig von Einkommen und Vermögen.

Telefon 044 944 74 15 oder 044 944 74 27

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo, Di, Do: 8.00 - 11.30 / 13.30 - 16.30 Uhr
Mi: 8.00 - 11.30 / 13.30 - 18.30 Uhr
Fr: 7.00 - 15.30 Uhr

Detaillierte Informationen finden sich unter:
Tagesstrukturen Primarschule Uster


Schulpsychologischer Dienst (SPD)
Der SPD berät und unterstützt Eltern, Jugendliche, Lehrpersonen und Schulpflege bei schulischen und heilpädagogischen Fragen, diagnostiziert und empfiehlt Massnahmen zur Schulung und Erziehung von Kindergarten- und Schulkindern.

Personen
Name PsychologinE-MailAnwesend
Leitung: Ursula Böhlerursula.boehler@uster.chMo, Di, Mi, Do
Chanti Brunnerchantal.brunner@uster.chMo, Di
Gabi Hirtgabriela.hirt@uster.chMo, Mi
Doris Hausherrdoris.hausherr@uster.chMo Nami, Di, Mi
Susanne Stutzsusanne.stutz@uster.chMi Nami, Do Nami, Fr
Madeleine van Embdenmadeleine.vanembden@uster.chDi, Do

Sekretariat
Florastr. 18a
8610 Uster
Telefon 044 943 55 15
Fax 044 943 55 16

spd@uster.ch

Öffnungszeiten Mo-Do 08.30 bis 12.00 und 13.30 bis 16.00Uhr
(Dienstagmorgen und Freitag geschlossen)

Astrid Krebs astrid.krebs@uster.ch
Regula Saitta regula.saitta@uster.ch

Eine schriftliche Anmeldung kann gemeinsam durch Eltern und Lehrperson erfolgen.

Angebote
  • Psychologische Beratung und Unterstützung (z. B. bei Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, sozialen Problemen)
  • Beratung zu schulischen Fragen (z. B. Kleinklassen, Integrative Schulungsform, Therapien, Übertritt, Klassenwechsel, Schulwechsel)
  • Begleitung, Standortbestimmung und Schullaufbahnplanung
  • Schulpsychologische Abklärungen, Empfehlung von Massnahmen
  • Erstellen von Gutachten
  • Vermittlung an andere Fachstellen
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Sprechstunde im Schulhaus (für Lehrpersonen und Therapeut/innen), Beratung, Coaching
  • Mitwirkung bei Schulprojekten
  • Krisenintervention
Abklärungen und Beratungen sind kostenlos.