Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
top

Oberlandstrasse, Werkhofareal


Verkehrsführung Kraneinsatz
Ortsplan: Oberlandstrasse
----------------------------------------------------------

Kontakt

Bei Fragen im Zusammenhang mit den Bauarbeiten steht Ihnen der Bauherr gerne zur Verfügung:

Energie Uster AG
Philippe Joss
Telefon 044 905 18 18
E-Mail p.joss@energieuster.ch

----------------------------------------------------------
News vom 18. Oktober 2017

Die Sanierung des Werkhofareals Uster beginnt diesen Monat mit den Arbeiten am Werkhofgebäude (Gebäudeteil an der Zieletenstrasse) und dauert voraussichtlich bis Sommer 2018.

----------------------------------------------------------
News vom 9. Oktober 2017

«Erschliessungsplattform»
Die Arbeiten an der Erschliessungsplattform sind in vollem Gange. In den nächsten Wochen stehen die Sanierung der Südrampe (neben der Zufahrt Sammelstelle), der Neubau der Brüstungsmauer oberhalb der Parkplätze Sammelstelle sowie der Velounterführung auf dem Programm.

Die letzten Arbeiten werden in zwei Etappen ausgeführt und dauern bis ca. Ende Oktober 2017. Für diese Arbeiten ist ein Gerüst von ca. 2 m Breite erforderlich.
Während dieser Zeit ist daher das Schrägparkieren entlang der Mauer nicht möglich. Auch die Unterführung wird bei der zweiten Etappe gesperrt sein.
An Stelle der Schrägparkplätze werden einige wenige Längsparkierungsfelder angebracht.

Eine vermehrte Rücksichtnahme, insbesondere auf der schmalen Zufahrtsstrasse, ist unumgänglich. Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft dazu.

Als Kontaktperson für allfällige Fragen steht Ihnen Herr Philippe Joss (Leiter Vertrieb Energie Uster AG) unter Telefon 044 905 18 18 oder p.joss@energieuster.ch) zur Verfügung.

Wir setzen alles daran, die mit diesen Arbeiten verbundenen Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und danken Ihnen bereits jetzt sehr herzlich für Ihr Verständnis und Nachsicht.

----------------------------------------------------------

News vom 13. März 2017

Die Arbeiten an der Erschliessungsplattform wurden nach einem winterbedingten Unterbruch wieder aufgenommen. In den nächsten Wochen und Monaten stehen die Sanierung der Südrampe (neben der Zufahrt Sammelstelle), der Neubau der Brüstungsmauer oberhalb der Parkplätze Sammelstelle sowie der Velounterführung auf dem Programm.

Die Abbrucharbeiten beginnen am Montag, 20. März 2017. Die Arbeiten werden in zwei Etappen ausgeführt und dauern bis ca. Ende August 2017. Für diese Arbeiten ist ein Gerüst von ca. 2 m Breite erforderlich. Während dieser Zeit ist daher das Schrägparkieren entlang der Mauer nicht möglich. Auch die Unterführung wird bei der zweiten Etappe gesperrt sein. An Stelle der Schrägparkplätze werden einige wenige Längsparkierungsfelder angebracht. Eine vermehrte Rücksichtnahme, insbesondere auf der schmalen Zufahrtsstrasse, ist unumgänglich. Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft dazu.

Zu Ihrer Orientierung finden Sie oben einen Übersichtsplan über die Verkehrsführung resp. Parkierungsmöglichkeit bei der Sammelstelle.


News vom 20. Dezember 2016

Gerne informieren wir Sie über den Zwischenstand der Arbeiten:

Wie Sie bemerkt haben, wurden die defekten Betonoberflächen der Erschliessungsplattform in den letzten Monaten abgetragen und etappenweise wieder instandgesetzt. Parallel dazu wird eine neue Brüstung entlang der Zieletenstrasse betoniert.

Dabei wurde festgestellt, dass die Arbeiten deutlich aufwendiger als geplant sind und demzufolge mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Das Einbahnregime der Zieletenstrasse muss aus diesem Grund bis Ende Januar 2017 aufrecht erhalten werden. Danach verlagern sich die Arbeiten in die unteren Bereiche des Werkhofs, bevor ab ca. April 2017 die 2. Etappe in Angriff genommen wird. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren.

Die Energie Uster AG dankt für Ihr Verständnis bereits jetzt sehr herzlich.

Projekt

Das in den 1970er Jahren gebaute Werkhofareal ist in die Jahre gekommen. Es weist an verschiedenen Stellen Schäden auf. Insbesondere die sogenannte «Erschliessungsplattform» (befahrbare Decke mitten im Werkhofareal) muss dringend saniert werden.

Die Arbeiten hierzu dauern vom Montag, 22. August 2016 bis Anfang 2018.

Obschon alle an der Sanierung beteiligten Akteure bestrebt sind, die Bauemissionen so klein wie möglich zu halten, wird mehr oder weniger starker Baulärm nicht zu vermeiden sein (Abtrag von Oberflächenbelägen sowie Betonbauteilen).

Zudem kann es aufgrund der Baustelleninstallationen zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der Zieletenstrasse führen (u.a. ab Montag, 29. August 2016 bis Ende 2016 Einbahnverkehr in der Zieletenstrasse).


Die Energie Uster AG sowie Bauleitung und -unternehmung setzen alles daran, die mit diesen Arbeiten verbundenen Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und danke für Ihre Geduld und Nachsicht.


Abteilungen

Name Telefon E-Mail
3 Bau 044 944 72 61 / 044 944 72 83 bau@uster.ch


Geschäftsfelder

Name Telefon E-Mail
Infrastrukturbau und Unterhalt 044 944 72 61 bau@uster.ch


Themen

Name
Gesamterneuerung Werkhofareal