Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadthaustelegramm vom 06. Juli 2017

Aktuelle Beschlüsse des Stadtrats

Dualstrategie: Überprüfung der Prioritäten und Massnahmen

An seiner Klausur vom 20./21. Juni 2017 hat der Stadtrat über die Dualstrategie der Stadt Uster gesprochen: Anstelle von Schwerpunkt 4 «Uster trägt seiner wertvollen Umwelt und Infrastruktur Sorge» neu Schwerpunkt 8 «Uster ist auf qualitatives und diversifiziertes Wachstum ausgerichtet» als prioritär bestimmt. Dies zum Einen, weil die Massnahmen unter Schwerpunkt 4 weit fortgeschritten sind und zum Andern, weil der Dualstrategie mit «Wohnen und Arbeiten» auch bezüglich der Prioritäten Nachachtung verschafft werden soll, indem beide Bereiche über je zwei prioritäre Schwerpunkte verfügen.


Tempo 30 Wermatswil, Zone «übriges Gebiet»

Gestützt auf den Beschluss des Gemeinderates vom 9. Februar 2015, im Quartier Wermatswil eine Tempo-30-Zone einzurichten, hat der Stadtrat an seiner Sitzung vom 4. Juli 2017 einen Kredit in der Höhe von 166 800 Franken für die Umsetzung der dafür notwendigen Signalisations-, Markierungs- und Verkehrsberuhigungsmassnahmen bewilligt. Die Umsetzung ist im Oktober oder November 2017 geplant.


Ausrüstung und Leerung Quartiersammelstellen

Der Stadtrat hat an seiner Sitzung vom 4. Juli 2017 die Miete und Leerung der Sammelstellen-Container an den Quartiersammelstellen für die Jahre 2018 bis 2022 im offenen Verfahren zum Preis von 361 278 Franken an die Firma «Schneider Umweltservice AG» in Meilen vergeben.

Datum der Neuigkeit 6. Juli 2017